19 - 20 02月 2019
德国 (Erlangen)
German
C.0137.CCX
CMC 356, CMC 256plus, CMC Product Family

Spannungsregler zuverlässig parametrieren & prüfen – Wissen aus der Praxis mit A. Eberle und OMICRON

19 - 20 02月 2019
德国 (Erlangen)
German
C.0137.CCX
CMC 356, CMC 256plus, CMC Product Family

主要特点

Werden Sie mit den Grundlagen der Spannungsregelung von Transformatoren mit Stufenschalter vertraut. Lernen Sie Sollwerte und Parameter für eine hohe Regelgüte zu bestimmen. Parametrieren Sie die Spannungsregelgeräte von A. Eberle und prüfen Sie diese mit CMC-Prüfgeräten. Optimieren Sie den Prüfvorgang mit der OMICRON Prüfvorlage für Spannungsregler.

学习目标

  • Grundlagen der Spannungsregelung von Transformatoren mit Stufenschalter
  • Bestimmen der Sollwerte und Parameter für eine hohe Regelgüte
  • Parametrieren des Spannungsregelsystems von A. Eberle
  • Prüfen von Spannungsreglern mit CMC-Prüfgeräten
  • Anwenden der Spannungsregler-Prüfvorlage für optimierte Prüfabläufe

资料

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.

Das passende Hotel finden Sie in der Training Center Erlangen Beschreibung (PDF) oder über unser Portal beim externen Anbieter HRS www.omicronacademy.hrs.de und können es nach Wunsch buchen. 

时间表

08:30 - 17:00 Uhr

时间

2 Tage
EUR 1,660
以每人计, (不含税)
Plätze verfügbar

„It is really amazing and pretty easy for me to understand the matter with the examples the trainer has carried out.“

Student's feedback

Benefit from an efficient mix of live presentations of the device, logically arranged theory content and practical measurements.

高效的培训方法

Our experienced trainer takes your specific questions into account during the training. Every participant has the possibility to discuss questions with the group members and the trainer.

深入讨论

Through our courses, you will gain thorough knowledge of assets and applications in electrical power systems.

应用知识
Plätze verfügbar
1 其他培训日期
15 - 16 10月 2019
德国 (Erlangen)
German
You are using an outdated browser version.
Please upgrade your browser or use another browser to view this page correctly.
×