09 - 11 04月 2019
德国 (Berlin)
German
C.0175.BCX
MPD Series

Teilentladungsmessung an Mittelspannungsbetriebsmitteln mit dem MPD-System

09 - 11 04月 2019
德国 (Berlin)
German
C.0175.BCX
MPD Series

主要特点

Vertiefen Sie ihr Wissen zum Thema Teilentladungsmessungen an Mittelspannungsbetriebsmitteln. Machen Sie sich mit den erweiterten Softwarefunktionalitäten des MPD-Systems vertraut. Lernen Sie Fehler zu identifizieren und zu lokalisieren um den Zustand des Betriebsmittels zu bewerten. Wenden Sie komplexe Prüftechniken an und vertiefen Sie ihr Wissen durch praktische Übungen an speziellem Trainingsequipment.

学习目标

  • Vertiefen Sie ihr Wissen zum Thema Teilentladungsmessungen an Mittelspannungsbetriebsmitteln
  • Durchführen von TE-Messungen um den Isolationszustand des Betriebsmittels zu bestimmen, sowie Fehler zu identifizieren und zu lokalisieren
  • Erfassen von Schädigungsprozessen in Mittelspannungsbetriebsmitteln durch TE-Messung
  • Überwachen der Qualität des Produktionsprozesses durch TE-Messung an Komponenten und fertigen Produkten
  • Anwenden von TE-Messung für die Entwicklung von Mittelspannungsbetriebsmitteln

资料

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.

Das passende Hotel finden Sie in der Training Center Berlin Beschreibung (PDF) und können es nach Wunsch buchen.

时间表

Tag 1: 09:00 - 17:30 Uhr

Tag 2: 09:00 - 17:30 Uhr

Tag 3: 09:00 - 12:30 Uhr

时间

2,5 Tage
EUR 1,725
以每人计, (不含税)
Plätze verfügbar

„所有的培训主题都很有意思并且培训师很好的进行了演示和说明。“

学生心声

Benefit from an efficient mix of live presentations of the device, logically arranged theory content and practical measurements.

高效的培训方法

Our experienced trainer takes your specific questions into account during the training. Every participant has the possibility to discuss questions with the group members and the trainer.

深入讨论

You will receive comprehensive manuals for later reference. 

专业的培训材料
Plätze verfügbar
You are using an outdated browser version.
Please upgrade your browser or use another browser to view this page correctly.
×