31 Okt. 2017 - 01 Nov. 2017

Vereinigte Staaten von Amerika (Houston)

Englisch

C.0141.AAX

CMC 356, CMC 353, CMC 256plus, CMC Produktfamilie

Introduction to Protection Testing

31 Okt. 2017 - 01 Nov. 2017

Vereinigte Staaten von Amerika (Houston)

Englisch

C.0141.AAX

CMC 356, CMC 353, CMC 256plus, CMC Produktfamilie

Übersicht

New to Protection Testing? This is the course for you. Students will be able to apply technical math skills needed to perform their job as a Protection and Control Technician/Protection & Control Field Engineer. Students will learn to identify fault types and how to test protection and control systems according to the fault types and basic schemes associated with protection and control systems.

Ziele

  • Students will be able to apply technical math skills needed to perform their job as a Protection and Control Technician/Protection & Control Field Engineer.
  • Students will learn to identify fault types and how to test protection and control systems according to the fault types.
  • Students will learn the basic schemes associated with protection and control systems and concepts on how to test basic schemes.

Information

You will receive a personal email with all course information such as agenda and route directions shortly before the training course.

Dauer

2 Tage

USD 900
pro Person, exkl. USt.

Downloads

„Was mich wirklich beeindruckt, ist die Flexibilität des Trainers alle Fragen mit der richtigen Methode für jede einzelne Person zu beantworten.“

Teilnehmerfeedback

Mit unseren Kursen gewinnen Sie Fachwissen über Betriebsmittel und Anwendungen in elektrischen Energiesystemen. 

Anwendungswissen

Profitieren Sie von einer effizienten Mischung aus live Vorführung des Equipments, verständlich aufbereiteten theoretischen Inhalten und praktischen Messungen.

Effiziente Trainingsmethoden

Sie erhalten  umfassende Trainingsunterlagen, um später darin nachschlagen zu können. 

Professionelle Unterlagen
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×