02. - 03. Dezember 2020
Frankreich (Cergy-Pontoise)
Französisch
C.0171.BEA
MPD Serie

Mesure et analyse de décharges partielles – Notions de base sur la détection haute sensibilité des défauts d’isolation sur les équipements haute tension

02. - 03. Dezember 2020
Frankreich (Cergy-Pontoise)
Französisch
C.0171.BEA
MPD Serie

Übersicht

Les participants acquièrent les connaissances théoriques et pratiques pour effectuer des tests de détection de décharges partielles avec le système MPD, conformément à la norme CEI 60270. Des travaux pratiques permettent de mettre en application ces connaissances. Les applications particulières des participants sont discutées pendant la formation.

Ziele

  • Mesurer les décharges partielles (DP) sur des équipements HT avec le MPD 600 conformément à la CEI 60270
  • Effectuer des mesures pour évaluer l'état des isolations et identifier les types de défauts
  •  

Information

Vous recevrez un courriel d'information avec des renseignements utiles, comme le programme, le plan d'accès etc., environ deux semaines avant la formation.

Zeiten

Matin de 09:00 à 12h30, Après-midi de 13h30 à 17h30.

Dauer

2 jours

EUR 1.380
pro Person, exkl. USt.

„Ich bin ein praktischer Mensch, deshalb ist es für mich sehr effektiv das selbst zu tun, die Prüfgeräte in Funktion zu sehen und die Ergebnisse zu analysieren, es ist toll!“

Teilnehmerfeedback

Mit unseren Kursen gewinnen Sie Fachwissen über Betriebsmittel und Anwendungen in elektrischen Energiesystemen. 

Anwendungswissen

Unser erfahrener Trainer geht während des Trainings auf Ihre Fragen ein. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit ihre Fragen innerhalb der Gruppe oder mit dem Trainer zu diskutieren.

Vertiefende Diskussionen

Sie erhalten  umfassende Trainingsunterlagen, um später darin nachschlagen zu können. 

Professionelle Unterlagen
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×