24. - 26. November 2020
Frankreich (Grenoble Cede)
Französisch
C.0055.AEX
CMC Produktfamilie

Notions de base CEI 61850, applications et tests

24. - 26. November 2020
Frankreich (Grenoble Cede)
Französisch
C.0055.AEX
CMC Produktfamilie

Übersicht

Obtenez une introduction complète à la norme CEI 61850 dans une combinaison de sessions théoriques et pratiques. Se familiariser avec la mise en œuvre des équipements CEI 61850 issus de différents fabricants. Apprenez comment tester efficacement les postes CEI 61850 avec les équipement de test CMC, IEDScout et SVScout.

Ziele

  • Concevoir et analyser les systèmes de communication basée sur la CEI 61850
  • Utiliser les modules Client/Server (C/S), GOOSE et valeurs échantillonnées (SVs) pour les automatismes des gestionnaires de réseaux publiques d’électricité
  • Configurer la communication selon la norme CEI 61850-6
  • Effectuer des mises en service et des tests fonctionnels basés sur des équipements et systèmes CEI 61850
  •  

Information

Vous recevrez un courriel d'information avec des renseignements utiles, comme le programme, le plan d'accès etc., environ deux semaines avant la formation.

Dauer

3 days

EUR 2.070
pro Person, exkl. USt.

„Alle Themen waren sehr interessant und sehr gut präsentiert vom Dozenten.“

Teilnehmerfeedback

Mit unseren Kursen gewinnen Sie Fachwissen über Betriebsmittel und Anwendungen in elektrischen Energiesystemen. 

Anwendungswissen

Profitieren Sie von einer effizienten Mischung aus live Vorführung des Equipments, verständlich aufbereiteten theoretischen Inhalten und praktischen Messungen.

Effiziente Trainingsmethoden

Unser erfahrener Trainer geht während des Trainings auf Ihre Fragen ein. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit ihre Fragen innerhalb der Gruppe oder mit dem Trainer zu diskutieren.

Vertiefende Diskussionen
1 Alternative Kurstermine
02. Juni 2020 - 18. Oktober 2018
Frankreich (Cergy-Pontoise)
Französisch
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×