High,Voltage,Power,Transformer,Substation.,The,Equipment,Used,In,Electrical

Monitoring von Teilentladungen

Der Abbau der Isolierung in Durchführungen und Wicklungen wird durch unterschiedliche elektrische, thermische, mechanische und umweltbedingte Stressfaktoren während des jahrelangen Betriebs der Betriebsmittel verursacht.

Die Teilentladungsaktivität (TE-Aktivität) ist ein zuverlässiger Indikator für den Zustand der Isolierung in Transformatordurchführungen und ‑wicklungen. Sie weist oft auf Isolierungsdefekte hin, die einen Ausfall des Betriebsmittels zur Folge haben können.

Wir bieten Ihnen eine bequeme Lösung für das temporäre Online-Monitoring von TE an Leistungstransformatoren, mit der Sie die TE-Aktivität über bestimmte Zeiträume hinweg beobachten und bewerten können. Anschließend können Sie dann weitere diagnostische Messungen zur Ortung von Isolierungsdefekten und zustandsabhängigen Wartung durchführen.

Expertenempfehlung

MONTESTO 200

MONTESTO 200 ist eine tragbare 2-in-1-Lösung für temporäres Online-TE-Monitoring und Online-Messungen von Teilentladungen (TE) an Leistungstransformatoren und Durchführungen. Sie kann zur Ermittlung und Beobachtung von Trends bei der TE-Aktivität in Leistungstransformatoren unter Last eingesetzt werden, die wiederum eine Bewertung des Zustands der Isolierung von Durchführungen und Wicklungen im Zeitverlauf ermöglichen. MONTESTO 200 hat die Schutzart IP65 und kann damit sowohl innen als auch außen eingesetzt werden.

Vorteile dieser Lösung

Videos

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed. Change Cookie settings

MONTESTO 200 – Unkomplizierte Online-Teilentladungsmessung und -Monitoring

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×