Prüfung von Logiken und Verriegelungen

In modernen Stationsautomatisierungssystemen (SAS) sind häufig viele Logikfunktionen implementiert: Verriegelung der Steuerung, automatisierte Befehlsabfolgen oder noch komplexere Algorithmen. Das Prüfen dieser Funktionen kann sehr zeitaufwendig sein. Mit StationScout können Sie alle verfügbaren Logikfunktionen auf Basis definierter Prüfpläne automatisch prüfen und dokumentieren lassen und so viel Zeit sparen. Wenn Änderungen am System vorgenommen wurden oder die Firmware aktualisiert wurde, können die existierenden Prüfpläne problemlos wiederverwendet werden.

Expertenempfehlung

StationScout auf der Plattform MBX1 oder RBX1

StationScout ist unsere intelligente Lösung zum Prüfen aller Logikfunktionen in einem SAS. Bevor StationScout die Funktionen bewerten kann, ist es erforderlich, Prüffälle, Eingangssignale und die erwartete Ausgabe für alle zu prüfenden Logiken zu definieren. Das Ausführen der Prüffälle kann entweder Schritt für Schritt mit manueller Signalstimulation oder vollständig automatisiert mit von StationScout simulierten Signalen erfolgen. Am Ende der Bewertung wird ein übersichtliches Prüfprotokoll ausgegeben, das ausgedruckt oder digital gespeichert werden kann.

Produktdetails vergleichen

  • Mobile Nutzung
  • 4 × RJ45-Stationsanschlüsse
  • AC-Netzgerät
  •  

  • 19-Zoll-Rack-Installation zur dauerhaften Anwendung in rauen Anlagenumgebungen
  • 8 × SFP (Rückseite) + 1 × RJ45 (Vorderseite)
  • Verschiedene DC-/AC-Spannungsversorgungsbereiche, optional mit Redundanz
  •  

Vorteile dieser Lösung

Videos

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed. Change Cookie settings

StationScout - Prüfen Sie Ihr SAS während des gesamten Lebenszyklus

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×