Schaltzeit des Leistungsschalters (Außer-Betrieb-Prüfung)

Zu den häufigsten Prüfungen an Leistungsschaltern gehören Schaltzeitmessungen gemäß IEC 62271‑100. Mit ihnen lassen sich Kennzahlen wie Schaltzeiten, Polabweichung oder das Timing von Einschaltwiderständen bestimmen. Die Schaltzeiten werden bei dieser Prüfung anhand eines Widerstands- oder Spannungsschwellwerts gemessen. Aufgrund der höheren Sicherheit für das Prüfpersonal werden Verfahren bevorzugt, bei denen Prüfungen mit beidseitiger Erdung möglich sind.

Expertenempfehlung

CIBANO 500 + CB MC2

Eine ordnungsgemäße beidseitige Erdung des Leistungsschalters erhöht die Sicherheit des Prüfpersonals. Die angebotene Lösung sorgt auch für weniger Störungen, reduziert das Gewicht der erforderlichen Prüfausrüstung und macht das Handling deutlich einfacher.

Vorteile dieser Lösung

Videos

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed. Change Cookie settings

State-of-the-art Leistungsschalterprüfung MV / HV

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed. Change Cookie settings

Prüfen von Hochspannungs-Leistungsschaltern

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed. Change Cookie settings

Prüfen von Leistungsschaltern mit dem OMICRON CIBANO 500

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×