Fest installiertes Online-Teilentladungsmonitoringsystem für Starkstromkabel

"Sie können auf unsere Lösungen zählen, weil sie mit Erfahrung und Leidenschaft entwickelt werden. Dank unserer innovativen Herangehensweise setzen wir bahnbrechende Maßstäbe in unserem Industriesektor.“

Wir investieren mehr als 15 % unseres gesamten Umsatzes in Forschung und Entwicklung, sodass wir auch in Zukunft den verlässlichen Einsatz der neuesten Technologien und Methoden garantieren können. Mit einem umfassenden Produktpflege-Konzept, das Dinge wie Software-Updates mit einschließt, können wir auch sicherstellen, dass sich Ihr Investment auf lange Sicht auszahlt.

„Mit seiner induktiven Stromversorgung ist das OMS 800 die perfekte Lösung für das Teilentladungsmonitoring an erdverlegten und schwer zugänglichen Kabeln, etwa in unterirdischen Tunneln.“

Vorteile dieser Lösung

Detaillierte Messungen

Die synchrone, mehrkanalige Datenerfassung ermöglicht eine zuverlässigere Analyse der TE-Aktivitäten in der Kabelisolierung.

Zuverlässige Daten

Erweiterte Techniken zur Rauschunterdrückung und Separierung unterschiedlicher Teilentladungsquellen stellen sicher, dass ausschließlich relevante TE-Daten in der Analyse berücksichtigt werden. Defekte lassen sich so sehr viel schneller identifizieren.

Problembenachrichtigung

Detaillierte Trendanalysen mit Warnungen und Alarmen bei hoher TE-Aktivität unterstützen Sie effektiv dabei, potenzielle Probleme zu erkennen und bei Bedarf frühzeitig Wartungsmaßnahmen einzuleiten.

Fernzugriff auf die Daten

Die Software bietet über eine anwenderfreundliche Web-Schnittstelle die Möglichkeit, das Monitoringsystem zu konfigurieren, Alarmschwellwerte zu ändern und Echtzeit-Daten und Trends zu verfolgen.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×