„Ausgezeichneter Support beginnt beim ersten Kontakt. Wir kommunizieren immer von Techniker zu Techniker, weltweit und rund um die Uhr.“

Elektrische Energieversorgung muss verlässlich 24/7 funktionieren. Wir unterstützen Sie mit kostenlosem, professionellem technischen Support. Um die 40 Support-Techniker und mehr als 100 Trainingskurse unterstreichen diese Tatsache. Mit Service Zentren auf allen Kontinenten und einem weltweiten Netzwerk von Verkaufspartnern sind wir immer in Ihrer Nähe.

„Mit dem präzisen System CPC 100 + CP CU1 messen Sie Leitungs-Impedanzen, einschließlich der mutuellen Kopplungsimpedanz an Doppelleitungen, bei hoher Anwendersicherheit und kurzer Prüfdauer.“

Vorteile dieser Lösung

Richtige Einstellwerte für Distanzschutzrelais

Um die richtigen Einstellwerte für Distanzschutzrelais in Doppelleitungen zu ermitteln, ist nicht nur das Messen der Mit- und Nullimpedanzen, sondern auch des mutuellen Koppelungsfaktors erforderlich.

Mutuelle Kopplungsimpedanz

Schließen Sie das CPC 100 und die Koppeleinheit CP CU1 an einen Stromkreis an und lassen Sie sich die mutuelle Koppelung an der Doppelleitung sowie die Mit- und Nullimpedanzen des einfachen Stromkreises über ein intelligentes Messprotokoll bestimmen.

Ausschaltung unerwünschter Störeinflüsse

Mit dem System CPC 100 in Kombination mit dem CP CU1 messen Sie mit unterschiedlichen Frequenzen, so dass unerwünschte Beeinträchtigungen durch Störungen aus Umgebungsleitungen oder anderen Betriebsmitteln der Peripherie ausgefiltert werden können.

Sichere Prüfverfahren

Bei unerwarteten Ereignissen, wie etwa einem Blitzschlag in der Übertragungsleitung, sorgen das CP GB1 und das CP CU1 für zuverlässigen Personen- und Geräte-Schutz.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×