Kontaktwiderstandsmessung an Trennern und Kontakten

"Sie können auf unsere Lösungen zählen, weil sie mit Erfahrung und Leidenschaft entwickelt werden. Dank unserer innovativen Herangehensweise setzen wir bahnbrechende Maßstäbe in unserem Industriesektor.“

Wir investieren mehr als 15 % unseres gesamten Umsatzes in Forschung und Entwicklung, sodass wir auch in Zukunft den verlässlichen Einsatz der neuesten Technologien und Methoden garantieren können. Mit einem umfassenden Produktpflege-Konzept, das Dinge wie Software-Updates mit einschließt, können wir auch sicherstellen, dass sich Ihr Investment auf lange Sicht auszahlt.

„Das CPC 100 liefert einen Strom von bis zu 400 A DC für Kontaktwiderstandsmessungen im Rahmen von Routineprüfungen an Trennschaltern, Erdungsschaltern und Sammelschienenverbindungen.“

Vorteile dieser Lösung

Kontaktwiderstandsmessungen

Mit dem CPC 100 lassen sich präzise und zuverlässige Mikroohm-Messungen an Trennschaltern, Erdungsschaltern und Sammelschienenverbindungen durchführen. Die Vier-Draht-Messung ermöglicht genaue Messergebnisse.

Gute Gründe für eine Messung

Mit regelmäßigen Kontaktwiderstandsmessungen können Sie beschädigte Kontakte frühzeitig identifizieren. Hohe Kontaktwiderstände können überhitzen, was zu einer Brandentwicklung und dem Ausfall des Betriebsmittels führen kann.

Die Lösung

Unser universelles CPC 100 liefert Prüfströme von bis zu 400 A DC. Mit seiner kompakten Bauweise und seinem geringen Gewicht (29 kg) eignet es sich besonders für Messungen im Rahmen der Inbetriebnahme und Wartung.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×