Tragbares System für das periodische Monitoring von Teilentladungen in Starkstromkabeln

„Ausgezeichneter Support beginnt beim ersten Kontakt. Wir kommunizieren immer von Techniker zu Techniker, weltweit und rund um die Uhr.“

Elektrische Energieversorgung muss verlässlich 24/7 funktionieren. Wir unterstützen Sie mit kostenlosem, professionellem technischen Support. Um die 40 Support-Techniker und mehr als 100 Trainingskurse unterstreichen diese Tatsache. Mit Service Zentren auf allen Kontinenten und einem weltweiten Netzwerk von Verkaufspartnern sind wir immer in Ihrer Nähe.

„Unser OMS 605 ist eine praktische, mobile Monitoringlösung, mit der Sie regelmäßig die Teilentladungsaktivitäten in Starkstromkabeln an Kabelendverschlüsse und Kabelmuffen analysieren können.“

Vorteile dieser Lösung

Umfassende Lösung

Alles, was Sie für ein kurz- oder langfristiges kontinuierliches Teilentladungs-Monitoring und TE-Diagnosen benötigen, erhalten Sie in einem robusten mobilen Koffer auf Rädern für den einfachen Transport an unterschiedlichste Messorte.

Einfacher Prüfaufbau

Vorverdrahtete „Plug-and-Play“-Module ermöglichen einen schnellen Prüfaufbau und einen Anschluss des Monitoringsystems über fest installierte Sensoren, so dass der Aufwand für das Herunterfahren des Betriebsmittels entfällt.

Zuverlässige Daten

Die synchrone, mehrkanalige Erfassung von Teilentladungsdaten in allen drei Phasen sorgt für eine effektive Rauschunterdrückung und Separierung von TE-Quellen für präzise TE-Analysen.

Unkomplizierte Analysen

Eine mobile Workstation lässt sich entweder vor Ort oder nach der Messung im Büro an das Monitoringsystem anschließen. Die Monitoringsoftware ermöglicht die Analyse von Echtzeit- und Trenddaten.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×