Cyberbedrohungen in Schaltanlagen erkennen mit StationGuard

Leitstellen und deren Computer sind nicht die einzigen Eintrittspunkte für Cyberangriffe auf unser Stromnetz – auch Schaltanlagen sind attraktive Ziele. Deshalb sind sowohl in Leitstellen als auch in den Anlagen selbst effektive Maßnahmen gegen Cyberbedrohungen unumgänglich.

Die Cybersicherheit von Anlagen erfordert einen mehrschichtigen Ansatz. Mit Kryptographie können zwar Geräte authentifiziert werden, allerdings werden nicht alle Angriffe mit diesen Maßnahmen verhindert. Firewalls und „Air Gaps“ lassen sich über einen vorhandenen Fernzugriff oder über direkt an IEDs oder den Anlagenbus angeschlossene Wartungslaptops umgehen. Aus diesem Grund sind Maßnahmen erforderlich, die es ermöglichen, Cyberbedrohungen im Anlagennetzwerk zu erkennen.

StationGuard, ein speziell für Schaltanlagen entwickeltes Angriffserkennungssystem (Intrusion Detection System – IDS), revolutioniert die Cybersicherheit für den IEC-61850-Stations- und ‑Prozessbus. Die Lösung beruht auf unserer langjährigen Erfahrungen in Schaltanlagen und in der Analyse von IEC-61850-Kommunikation und wurde in mehreren Pilotversuchen mit Kunden weltweit umfangreich getestet. StationGuard stellt Alarme in einer Art und Weise dar, die für Schutz- und Leittechniker leicht verständlich ist und unterstützt damit die effiziente Analyse von Alarmen.

Folgen Sie dem Link um weitere Informationen und technische Details zu erfahren.
 

StationGuard Produktseite

Discover More OMICRON Coverstories

Read OMICRONs Paper of the Month

02. November 2020

Inbetriebnahme – Prüfung von Strom- und Spannungswandler

Wissen weitergeben – Paper of the Month

01. Oktober 2020

Erweitern und prüfen der Stationsleittechnik im laufenden Betrieb

Wissen weitergeben – Paper of the Month

01. September 2020

Es braucht nur einen Funken

Wissen weitergeben – Paper of the Month

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×