Herausforderungen beim Datenmanagement meistern

Die regelmäßige Durchführung elektrischer Prüfungen führt tendenziell zu einer Masse an Daten, die es im Anschluss auszuwerten und zu verwalten gilt. Sind dann noch wie im Fall großer Energieversorgungsunternehmen mehrere Teams, Abteilungen und Prozesse involviert oder komplette Betriebsmittelflotten zu prüfen, erfordert dies eine gute Planung, viel Abstimmung und eine klare Übersicht. Ebenso gilt es die erhaltenen Daten möglichst automatisiert in die bestehende Infrastruktur aus ERP- und Wartungssystemen zu integrieren.

Frank Wang ist Teil des Inbetriebnahme-Teams bei ATCO Canada, einem großen börsennotieren kanadischen Unternehmen mit fast 7000 Angestellten. Er und sein Team arbeiten tagtäglich mit einer Reihe an OMICRON Prüflösungen für die Primärprüftechnik und sehen sich mit eben solch einem Umfeld konfrontiert. In unserem Artikel berichtet er über die anfallenden, vielseitigen Herausforderungen und wie die Primary Test Manager™-Software ihn und seinem Team dabei hilft, diese zu meistern.

Den ganzen Artikel lesen

Discover More OMICRON Coverstories

Read OMICRONs Paper of the Month

01. April 2021

Vor-Ort-Messung und -Ortung von Teilentladungen an Leistungstransformatoren

Wissen weitergeben - Beitrag des Monats

03. März 2021

Funktionsprüfung von IEC-61850-konformen Stationsautomatisierungssystemen

Sharing Knowledge – Paper of the Month

03. Februar 2021

Zustandsbewertung von Mittelspannungsleistungsschaltern

Wissen weitergeben - Paper of the Month

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×