Mehr Leistung bei weniger Gewicht für die Prüfung des Verlustfaktors

Testen Sie unser neues CP TD12 bzw. CP TD15: Der brandneue Nachfolger des bewährten CP TD1 für Verlustfaktorprüfungen an zahlreichen Betriebsmitteln. Beide Varianten sind kleiner und leichter (24 kg anstatt 26 kg) im Vergleich zu ihrem Vorgänger.

Das CP TD12 eignet sich aufgrund seiner Prüfspannung von bis 12 kV sehr gut für das Prüfen von Hochspannungsbetriebsmitteln wie Leistungstransformatoren, Durchführungen und Messwandler. Das leistungsstarke CP TD15, in Kombination mit der neuen Kompensationsdrossel CP CR600, ist wiederum ideal für Verlustfaktorprüfungen an rotierenden Maschinen bis 15 kV.

Genau wie das CP TD1 können Sie das neue CP TD12 und CP TD15 zusammen mit CPC 100, CPC 80 und TESTRANO 600 verwenden.

Lernen Sie das neue CP TD12 und CP TD15 kennen.

Sehen Sie das CP TD15 im Einsatz:

Discover More OMICRON Coverstories

Read OMICRONs Paper of the Month

01. April 2021

Vor-Ort-Messung und -Ortung von Teilentladungen an Leistungstransformatoren

Wissen weitergeben - Beitrag des Monats

03. März 2021

Funktionsprüfung von IEC-61850-konformen Stationsautomatisierungssystemen

Sharing Knowledge – Paper of the Month

03. Februar 2021

Zustandsbewertung von Mittelspannungsleistungsschaltern

Wissen weitergeben - Paper of the Month

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×