Jetzt noch vielseitiger: COMPANO 100
ermöglicht Erdungsmessungen

01. März 2019

Für OMICRON bedeutet Produktpflege mehr als nur Fehler in der Hard- und Software zu beheben. Wir sind darüber hinaus bestrebt, sowohl die Bedienung zu vereinfachen als auch den Funktionsumfang stetig zu erweitern.

Seit der Markteinführung 2017 haben wir das COMPANO 100 gezielt weiterentwickelt und so den Anwendungsbereich vergrößert. Mit dem jüngsten Softwarerelease 2.10 stehen Prüfern neue Möglichkeiten zur Prüfung von kleinen und mittleren Erdungssystemen (gemäß EN 50522 und IEEE Std. 81) zur Verfügung.

Die Erdungsmessungen mit COMPANO 100 folgen einem grafisch geführten Arbeitsablauf mit eindeutigen Anweisungen. Die übersichtlich dargestellten Ergebnisse werden direkt am Prüfgerät berechnet – die Prüfung von Erdungssystemen wird dadurch so einfach wie nie zuvor.

COMPANO 100 bietet vier spezifische Module für die Prüfung von Erdungssystemen:

  • Erdungsimpedanz
  • Spezifischer Erdwiderstand
  • Hochstrom- Durchgangsprüfung (bis zu 100 A)
  • Schritt- und Berührungsspannung

Erfahren Sie jetzt, welche weiteren Möglichkeiten COMPANO 100 bietet.

COMPANO 100 Produktseite

Weitere Informationen

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×