OMICRON Calibrations – in der Europaliga der Kalibrierdienste

01. Februar 2020

Exakte Messergebnisse sind nur mit korrekt abgeglichenen Prüfgeräten möglich. Doch die Genauigkeit jedes Geräts ändert sich individuell im Laufe des Produktlebens. Daher ist es unabdingbar, Prüfgeräte – je nach Einsatzbereich – regelmäßig zu kalibrieren und ggf. zu justieren.

Der Bedarf an ISO 17025-konformen Kalibrierungen ist über die Jahre immer weiter angestiegen. Mittlerweile sind in einigen Ländern Kalibrierungen nach ISO 17025 standardmäßig gefordert – die herkömmlichen ISO-9000-Herstellerkalibrierungen verlieren dagegen stetig an Akzeptanz. Diesen wachsenden Bedarf können wir jetzt professionell abdecken.

Mit dem Service von OMICRON Calibrations haben wir ein weltweit anerkanntes, staatlich akkreditiertes ISO/IEC-17025-Kalibrierlabor aufgebaut, welches höchsten internationalen Standards entspricht. Unser erklärtes Ziel ist es, unseren Kunden die genauste und vollständigste Kalibrierung anbieten zu können.

Besuchen Sie die Calibrations-Serviceseite, um weitere Informationen zu erhalten oder um eine Kalibrierung nach ISO/IEC-17025 in Auftrag zu geben.

OMICRON Calibrations

„Mit unserem staatlich akkreditierten Kalibrierlabor nach ISO 17025 gehören wir zur Europaliga der Kalibrierdienste“

 

(Dietmar Gehrmann, Leiter von OMICRON Calibrations)

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×