RelaySimTest 3.20 verfügbar

02. Dezember 2019

RelaySimTest ist eine Softwarelösung zur systembasierten Schutzprüfung mit OMICRON-Prüfgeräten, die einen neuartigen, zukunftsorientierten Ansatz verfolgt: Die Prüfung ist unabhängig von Relaistyp und Relaishersteller sowie den meist sehr umfangreichen Parametereinstellungen. Stattdessen liegt der Fokus vollständig auf dem korrekten Verhalten des Schutzsystems. Dies wird durch die Simulation von realistischen Ereignissen im Stromnetz erreicht.

Mit RelaySimTest 3.20 stehen die Vorteile der systembasierten Prüfung auch für die Transformatorschutzprüfung zur Verfügung. Zu den Neuerungen und Verbesserungen der Version 3.20 gehören unter anderem:

  • Systembasierte Prüfung für den Transformatorschutz (eine separate Lizenz und ein CMC-Prüfgerät mit NET-2-Schnittstelle ist erforderlich.)
    • Transformatorschutzprüfung mit realen Fehlerszenarien
    • Keine herstellerspezifischen Prüfvorlagen nötig
    • Prüfung von Stromwandler-Fehler und Sättigung
    • Interne Transformatorfehler (Windungsschluss und Erdschluss) zur Prüfung von REF-Schutzfunktion (Restricted Earth Fault)
    • Simulation von Leistungstransformatorsättigung
    • Neues Transformator-Widget
  • Verbesserte Netzwerksimulation
    • Beschleunigte Simulation um den Faktor 50, für schnellere Prüfungen in großen Energiesystemen
    • Selbstzündende Fehler für die Prüfung von adaptiven automatischen Wiedereinschaltfunktionen und der Erkennung von intermittierenden Fehlern
  • Unterstützung des LLX-Zubehörs für das CMC 430
  • Verbesserte Remote-Verbindung für End-to-End-Prüfungen
  • Verbesserte Protokollierung
  • Verbesserungen am Netzwerk-Editor
  •  

Sie können die neue Softwareversion in unserem Kundenportal herunterladen (für registrierte Nutzer). Weitere Informationen zur neuen Softwareversion finden Sie im zugehörigen „Was ist neu?“-Dokument.

WEITER ZUM CUSTOMER PORTAL

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×