Version 4.70 der PTM-Software ab sofort verfügbar

18. November 2020

Die Primary Test Manager™ Software (PTM) unterstützt Sie bei Diagnoseprüfungen an Leistungsschaltern, Strom- und Spannungswandlern, rotierenden Maschinen, Erdungssystemen, Leistungstransformatoren und den zugehörigen Komponenten wie Durchführungen und Laststufenschaltern (OLTC). 

Die Software führt Sie mithilfe umfassender Prüfabläufe und detaillierter Anschlussdiagramme durch die Prüfprozesse. Die Prüfergebnisse werden automatisch anhand internationaler IEEE- und IEC-Normen bewertet. PTM bietet Ihnen auch umfangreiche Reporting-Funktionalitäten: So können beispielsweise Prüfprotokolle mit Informationen zu Prüfobjekt-Ergebnissen und  -Bewertung individuell zusammengestellt und angepasst werden.
 

Allgemeine Verbesserungen und neue Funktionen

  • Unterstützung für Italienisch in PTM. 
  • Einführung von sprachspezifischen Handbuch-Paketen. Die Pakete stehen im Kundenbereich zum Download bereit.
  • Inspektionprüfung: Verbesserte Funktionen zur Generierung von Inspektionsvorlagen
  • Quickt-Prüfung für CPC 100: Triggereinstellungen und -Zeiten zum PDF/Word-Bericht und zum Excel-Export hinzugefügt
  •  

Neuer elektromagnetischer Kern-Imperfektionstest mit CPC 100

  • die Streuflussmessung am Blechpaket wurde entwickelt, um Interlaminationsprobleme bei Ständerkernen zu erkennen, welche zu Überhitzung und Schäden führen können
  • halbautomatisches Scannen der Ständerkerne
  • Messung und Erregung in einer Lösung, gesteuert durch PTM und CPC 100
  • automatische Berechnung der Ständererregung
  • Berichterstattung einschließlich Ergebnisse, Grafiken und Wärmekarte
  • leicht verlängerbares Erregungskabel für spezifische Messanforderungen
  • steuern der Streuflussmessung am Blechpaket direkt vom Smartphone mit PTMate 1.90
  •  

Neue Funktionen zum Testen von Schaltanlagen mit CIBANO 500

  • Der neue Unterspannungs-Auslösetest ermittelt die Spannung durch die die Unterspannungsspule den Leistungsschalter auslöst.
  • Der Überstrom-Auslösetest ermittelt den Strom der bewirkt, dass die Überstromauslösung den Leistungsschalter auslöst.
  • Die neue bewegungsbasierte Zeitmessung basiert auf dem Bewegungsstartpunkt (gemessen mit dem TN3-Zubehör).
  • Das benutzerdefinierte Reporting für CIBANO 500 wurde erweitert.
  •  

Neue Testfunktion für Leistungstransformatoren mit TESTRANO 600

  • Der Dynamic Voltage Limiter ermöglicht Sekundärwicklungswiderstands- oder DRM-Tests und stellt sicher, dass die gewünschten Testströme erreicht werden.
  • Der Vektorgruppen-Check führt zu einer viel höheren Erkennungsrate von nicht unterstützten Vektorgruppen.  
  • Verbesserte Schaltpläne für TD/PF Tests heben die erforderlichen Erdungsverbindungen hervor, um Messfehler zu vermeiden.
  •  

Neue Funktionen für das Prüfen von Erdungssystemen

  • Testpunkte können jetzt im Büro über „Hinzufügen“ im Übersicht für Erdimpedanz und Step & Touch-Spannung vorbereitet werden.
  •  

Laden Sie sich die neueste Version der PTM-Software für CPC 100/80, TESTRANO 600, CIBANO 500, DIRANA, FRANEO 800 oder HGT1 vom Kundenportal herunter (nur für registrierte Anwender).

HOLEN SIE SICH DIE NEUE VERSION

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×