Verlustfaktormessung mit Quelle und Referenzkapazität

Die Kombination aus CPC 80 und CP TD1 ist ein spezielles Prüfsystem zur Analyse des Isolationszustands von Hochspannungseinrichtungen durch Messung des Leistungs-/Verlustfaktors (Tan Delta) und der Kapazität. 

Das Prüfsystem misst automatisiert mehrere Prüfpunkte über einen Spannungs- und Frequenzbereich hinweg, da eine Messung des Leistungs-/Verlustfaktors über einen breiten Frequenzbereich von 15 Hz bis 400 Hz mehr Details liefert als eine einzelne Messung. Dies ermöglicht selbst in Umgebungen mit starken Störeinflüssen präzise Messungen an Hochspannungsbetriebsmitteln mit Laborgenauigkeit. 

Verschiedene elektrische Prüfungen einschließlich der Messung des Verlust-/Leistungsfaktors (mit Quelle und Referenzkapazität)

CPC 80 + CP TD1

Verlustfaktormessung (mit Quelle und Referenzkapazität)

Produkt anzeigen

Ergänzende Produkte

  • PTM

    Die Primary Test Manager (PTM) Software ist das ideale Werkzeug für die Zustandsdiagnose von Leistungstransformatoren, Stromwandlern und Leistungsschaltern.

  • CPC 100

    Verschiedene elektrische Prüfungen einschließlich der Messung des Verlust-/Leistungsfaktors (mit Quelle und Referenzkapazität)