Dielektrische Antwortmessung

Der Zustand der Isolation in rotierenden Maschinen kann mit der Messung der dielektrischen Eigenschaften von Ständerwicklungen bestimmt werden. Im Vergleich zu traditionellen Messungen bei nur einer Frequenz wird diese Messung über eine weiten Frequenzbereich durchgeführt. Mit der Messung kann die Isolation auf Verunreinigungen, Verschleiß und potentielle Kriechwege untersucht werden.

Abweichende oder sich ändernde Werte bei, einem Vergleich mehrerer Phasen untereinander oder mit früheren Messungen, können ein Anzeichen für potenzielle Änderungen in der Isolation sein.

Mit dieser Diagnose können drohende Ausfälle frühzeitig erkannt und Korrekturmaßnahmen zeitnah ergriffen werden, bevor ein größerer Schaden an der Maschine entsteht.

Empfohlene Lösungen für die dielektrische Antwortmessung an Generatoren und Motoren

DIRANA

Zustandsbewertung von Isolierungen