Advanced TransPlay

Wiedergabe und Bearbeitung von COMTRADE-, PL4- oder CSV-Dateien

Advanced TransPlay erweitert das CMC-Prüfsystem um die Möglichkeit, Prüfungen mit transienten Signalverläufen durchzuführen. Transiente Signaldateien können in Advanced TransPlay geladen, dargestellt, editiert und ausgegeben werden. Die Signalverläufe können dabei von Störschreibern oder einem CMC Prüfgerät mit EnerLyzer-Option (CMC 356, CMC 430 oder CMC 256plus) aufgezeichnet oder mit einem Netzsimulationsprogramm berechnet worden sein. Die Reaktion des Schutzgerätes auf Prüfungen mit solchen Signalen wird aufgezeichnet, bewertet und in ein automatisch generiertes Prüfprotokoll eingetragen.

Neben der Ausgabe von Spannungs- und Stromsignalen ist Advanced TransPlay außerdem in der Lage, aufgezeichnete Kontaktschaltfolgen über die Relais- oder Transistorausgänge des CMC-Prüfgeräts wiederzugeben.

Advanced TransPlay verfügt über einen Wiederhol-Modus. Es erfolgt dabei eine Anzeige der Einzelergebnisse einer jeden Wiederholung sowie des Mittelwerts und der Standardabweichung (Statistikfunktionen).

Hierdurch wird dieses Modul zum idealen Werkzeug für:

  • die Fehlersuche anhand von Störschrieben
  • die Bewertung des Relais mit Hilfe von Transientendateien (z.B. EMTP-Berechnungen)
  • End-to-End-Prüfungen
  •  

Lösungen für:

Videos

Begrüßung

Dokumente

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×