CMLIB A

Zum Abgreifen der CMC-Kleinsignalausgänge und/oder zum Anschluss von Steuersignalen aus Fremdgeräten an die Eingänge des Verstärkers CMS 356

CMLIB A wird zum Anschließen der CMC-Kleinsignalausgänge für Mess- oder Steuerzwecke verwendet. Es kann auch verwendet werden, um Signalquellen aus Fremdgeräten an die Eingänge des Verstärkers CMS 356 anzuschließen. Für den direkten Anschluss eines OMICRON-Verstärkers an ein CMC ist das CMLIB A nicht erforderlich. 

Anwendungen

  • Anschluss von Fremdverstärkern an die Kleinsignalausgänge des CMC
  • Anschluss von OMICRON-Verstärkern an beliebige Signalquellen (die nicht über eine OMICRON-Anschlussbuchse verfügen)
  • Bequemes Abgreifen der Steuersignale zwischen CMC-Prüfgerät und CMS 356- Verstärkern

Lösung für:

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×