CMLIB B Schnittstellen-Box

Das CMLIB B bietet zusätzliche Anschlüsse für erweiterte Prüfaufbauten. Es wird für Prüfungen mit Referenzzählern verwendet, bei der zwei Impulseingänge und der Zugang zu den binären Transistorausgängen am CMC-Prüfgerät notwendig ist. Zudem wird es zur Verwendung der obigen Abtastköpfe (TK 326, OSH 256 oder SH 2015) mit einem CMC 156 (EP) benötigt.

CMLIB B bietet folgende Anschlüsse:

  • 16-polige LEMO-Buchse zum Anschluss des CMLIB B an die External Interface-Buchse des CMC-Prüfgerätes
  • Eine zweipolige Buchse für den Anschluss der Stromversorgung
  • Zwei 5-polige LEMO-Buchsen für den Anschluss eines Abtastkopfes (TK 326, OSH 256 oder SH 2015) und/oder des Impulsausgangs eines Referenzzählers
  • Fünf Bananenbuchsen (1 - 4, N) für den Anschluss an die Transistorausgänge eines CMC-Prüfgerätes
  • Zwei Bananenbuchsen (fin, fref) für den Anschluss der Impulse des zu prüfenden Zählers und/oder eines Referenzzählers an ein CMC-Prüfgerät (alternativ zu den 5-poligen LEMO-Buchsen)
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×