CMTAC 1 Triggersignal-Gleichrichter

Einsteckbarer Gleichrichter zur Wandlung von Triggersignalen von Wechselspannung in Gleichspannung

Erneuerbare Energieanlagen wie z.B. Windenergieanlagen haben häufig kein Batteriesystem, um eine DC-Hilfsspannung zur Verfügung zu stellen. In diesen Anlagen werden deshalb alternativ oft 230 V AC für die Steuersignale verwendet. Für den Anschluss eines derartigen Ausgangs an die Binäreingänge des CMC-Prüfgeräts wird das CMTAC 1 empfohlen. Dieser Gleichrichter wandelt das Wechselspannungs-Signal in Gleichspannung um. Der maximale Zeitmessfehler reduziert sich im Vergleich zum direkten Anschluss deutlich (maximal 3,5 ms).

Die richtige Einstellung der Entstörzeit für die binären Eingänge ist entscheidend für das einwandfreie Funktionieren. Die maximale Verzögerungszeit ist abhängig von der eingestellten Entstörzeit. Das CMTAC 1 wird mit einer detaillierten Betriebsanleitung geliefert. 

CMTAC 1 kann mit folgenden CMC-Prüfgeräten verwendet werden: CMC 256-6, CMC 256 plus, CMC 356, und CMC 353.

Hinweis: Das CMTAC 1 wird als Paket mit 5 Stück geliefert.

Lösung für:

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×