CMTAC 1 Triggersignal-Gleichrichter

Gleichrichter zur Verwendung von AC-Triggersignalen

Erneuerbare Energieanlagen wie z.B. Windenergieanlagen haben häufig kein Batteriesystem, um eine DC-Hilfsspannung zur Verfügung zu stellen. In diesen Anlagen werden deshalb alternativ oft 230 V AC für die Steuersignale verwendet.

Für den Anschluss eines derartigen Ausgangs an die Binäreingänge des CMC-Prüfgeräts wird das CMTAC 1 empfohlen. Dieser Gleichrichter wandelt das Wechselspannungs-Signal in Gleichspannung um. Der maximale Zeitmessfehler reduziert sich im Vergleich zum direkten Anschluss deutlich (maximal 3,5 ms).

CMTAC 1 kann mit folgenden CMC-Prüfgeräten verwendet werden: CMC 256-6, CMC 256 plus, CMC 356, CMC 353 und CMC 310.

 

 

Lösung für:

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×