CP TD1

Zubehör für die Messung des Verlustfaktors und der Kapazität

Das Zubehör CP TD1 wird in Kombination mit TESTRANO 600, CPC 100 oder CPC 80 verwendet, um den Verlustfaktor und die Kapazität zu prüfen.

Mit ihm können Sie Verlustfaktor- und Kapazität-Prüfungen in einem Bereich von 15 Hz bis 400 Hz durchführen. Die variable Frequenz erhöht die Sensitivität der Prüfung und unterstützt Sie bei der Bewertung des Isolationszustands und der frühzeitigen Ermittlung von Schäden.

CP TD1 besteht aus einer Hochspannungsquelle, einem Referenzkondensator und Messelektronik. Es kann Ausgangsspannungen von bis zu 12 kV und Ströme von bis zu 300 mA generieren und misst selbst in Umgebungen mit starken Störern mit Laborgenauigkeit.

Hauptmerkmale

  • Prüfung mit variablen Frequenzen für eine bessere Zustandsdiagnose
  • Tragbare Komponente und einfacher Transport mit Trolley
  • Ausgezeichnete Störunterdrückung bei Netzfrequenz
  • Breiterer Frequenzbereich für mehr Sensitivität (15 Hz - 400 Hz)
  • Hochspannungsquelle für Teilentladungsmessungen

Anwendungen

Messungen mit TESTRANO 600 an

  • Leistungstransformatoren

Messungen mit CPC 100/80 an

  • Leistungstransformatoren
  • Rotierenden Maschinen
  • Stromwandlern
  • Spannungswandlern
  • Hochspannungskabeln
  • Gasisolierten Schaltanlagen (GIS)
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×