CPOL

Handgerät für Polaritätsprüfungen

Der Polaritätsprüfer CPOL dient zur Überprüfung der korrekten Verdrahtung über mehrere hintereinander liegende Klemmverbindungen hinweg (Ersatz für die Batterie-Prüfmethode). In Verbindung mit einem CMC-Prüfgerät kann das Signal auf der Primärseite eines Stromwandlers eingespeist werden. So kann die korrekte Polarität der Stromwandlerverkabelung mit überprüft werden.

Anwendung

Mit dem CMC wird an einem Punkt ein spezielles kontinuierliches Prüfsignal (Spannung oder Strom) eingespeist. An allen Klemmstellen lässt sich daraufhin mit dem CPOL zweifelsfrei überprüfen, ob die jeweilige Polarität in Ordnung ist (grüne LED) oder nicht (rote LED). Diese Vorgehensweise ist wesentlich schneller als die herkömmliche Methode und kann auf einfache Weise von einer einzigen Person durchgeführt werden. 

Der Polaritätsprüfer CPOL kann entweder mit der Polarity Checker-Software des Test Universe oder mit dem Prüfwerkzeug Verdrahtungsprüfung des CMControl P verwendet werden.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×