CPOL2

Handgerät für Polaritätsprüfungen

Der Polaritätsprüfer CPOL2 kann als Zubehörgerät für mehrere OMICRON-Prüfgeräte verwendet werden:

  • CMC*, COMPANO 100, CPC 100 und CT Analyzer

Er bietet folgende Funktionalitäten und Eigenschaften:

  • Polaritätsprüfung von Stromwandlern und Spannungswandlern
  • Polaritätsprüfung von Klemmverbindungen und Verdrahtung an Stromwandlern und Spannungswandlern
  • Kleines Handprüfgerät mit austauschbaren Messspitzen
  • Hohe Empfindlichkeit und Genauigkeit
  • Magnetische Rückseite erlaubt Fixierung am Schaltschrank, etc.

Mit einem OMICRON-Prüfgerät wird ein spezielles Polaritätsprüfsignal zum Beispiel in die Primärseite eines Stromwandlers eingespeist. Anhand von diesem eingespeisten Signal zeigt CPOL2 an ob der Stromwandler und alle mit ihm verbundenen Kabel sowie Mess- bzw. Schutzgeräte mit der richtigen Polarität angeschlossen sind (grüne LED), oder nicht (rote LED). Diese Polaritätsprüfmethode ersetzt die Prüfmethode mit Batterien und einem konventionellen Multimeter, die zu einer Magnetisierung des Wandlerkerns und anschließender Fehlauslösung des Schutzes führte.

Als Handprüfgerät mit seiner hohen Messempfindlichkeit ist CPOL2 ideal für Vorort-Anwendungen geeignet und kann ganz einfach von einer Person bedient werden.

CPOL2 kann mit der Polaritätsprüfer-Software in der Test Universe-Software, der Verdrahtungsprüfung von CMControl P, aber auch mit der Software von CT Analyzer, COMPANO 100 und CPC 100 verwendet werden.

* Alle CMC-Prüfgeräte außer dem CMC 850

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×