MBB1

Abgleichende Messbrücke

Die MBB1 ist eine abgleichende Messbrücke zur TE-Messung. In Kombination mit unserem MPD 600 TE-Messsystem ermöglicht die MBB1 zuverlässige differenzielle TE-Messungen in störungsreichen Testumgebungen. 

Die MBB1 besteht aus einer Brückenschaltung, die die TE-Signale zweier Messimpedanzen gewichtet und überlagert. Das kombinierte Signal wird an den PD-Eingang des MPD 600 übertragen. 

Die MBB1 ist die einzige abgleichende Messbrücke mit Plug-and-Play-Betrieb. Automatische Einstellungen erlauben eine schnelle Arbeit mit optimalen Ergebnissen ohne Vorkenntnisse. Es sind auch manuelle Einstellungen möglich.

Hauptmerkmale

  • Erweiterte Rauschunterdrückung während der Messung
  • Performance gemäß IEC 60270-Spezifizierung
  • Automatische Einstellungen für höhere Effizienz und optimale Testergebnisse durch einfache Bedienung

Anwendungen

  • Differenzielle TE-Messungen in störungsreichen Testumgebungen 
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×