MONCABLO

Festinstalliertes Online-Teilentladungsmonitoring-System für Hochspannungskabel

MONCABLO ist ein anpassbares, dauerhaft installiertes System für das kontinuierliche Online-Monitoring von Teilentladungen (TE-Aktivität) in der elektrischen Isolation von Hochspannungskabeln und deren Garnituren.

Mit fortgeschrittenen Diagnosetechniken können Sie den Zustand der Isolation zuverlässig bestimmen, um kostspielige Ausfälle während des Betriebs frühzeitig zu vermeiden. Sie werden automatisch per E-Mail informiert, wenn die TE-Aktivität die voreingestellte Warngrenze überschreitet.

Mit dem intuitiven Web-Interface der Software von MONCABLO können Sie das Monitoring-System aus der Ferne konfigurieren, Echtzeit-TE-Daten und historische Trends visualisieren, die erfassten TE-Rohdaten analysieren und eine Korrelation der TE-Daten mit den Daten von externen Sensoren (z. B. Temperatur, Öldruck usw.), die ebenfalls am Kabelsystem installiert sind, durchführen.

Mit der Software von MONCABLO können Sie außerdem gleichzeitig den TE-Status aller Messpunkten auf einem Bildschirm visualisieren. Mit einer einzigartigen patentierten Technologie werden TE-Defekte entlang der gesamten Kabellänge zuverlässig lokalisiert. Mit diesen Funktionen können Sie TE-Messungen für die Inbetriebnahmeprüfung von Hochspannungskabeln ausführen.

 

 

Hauptmerkmale

  • Anpassbar an Ihre Kabelsystem-Architektur
  • TE-Monitoring- und Diagnosefunktionen in einem System
  • Synchrone TE-Datenerfassung an jedem Messpunkt
  • Hochpräzise TE-Lokalisierung von Fehlern über die gesamte Kabellänge hinweg
  • Webbasiertes Datenmanagement, webbasierter Datenzugriff und -visualisierung
  • E-Mail-Alarm-Benachrichtigungen
  • Nahtlose Integration von externen Sensoren und SCADA-Systemen

Anwendungen

  • TE-Messungen für Inbetriebnahmeprüfungen neu installierter Hochspannungskabel
  • Kontinuierliches TE-Monitoring installierter HS-Kabel zur frühzeitigen Erkennung von Defekten und damit Vermeidung von Ausfällen während des Betriebs
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×