UHF 620

Bandbreiten-Konverter – Zubehör zum MPD 600

Der UHF 620 erweitert die messbare Bandbreite des MPD 600 bis in den VHF- und UHF-Frequenzbereich.

Teilentladungen können damit in einem zusätzlichen Messbereich von 100 bis 2.000 MHz mit folgenden Bandbreiten gemessen werden:

  • Schmalband-Messungen bis zu 1,5 MHz
  • Mediumband-Messungen bei 70 MHz
  • Breitband-Messungen bei 1,9 GHz


Der UHF 620 eignet sich ideal für Messungen an Leistungstransformatoren und gasisolierten Schaltanlagen (GIS). Die unkonventionelle VHF/UHF-Messmethode kann dabei auch für die Inbetriebnahmeprüfungen sowie für Vor-Ort und Online-Diagnostik verwendet werden.

Hauptmerkmale

  • Flexibel einstellbare Messbandbreite
  • Weniger Störungen durch schmalbandiges Messen
  • Einfache Konfiguration durch breitbandiges Messen
  • Auskoppeln von Testspannung an GIS möglich
  • Steuerung direkt über MPD Software
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×