Prüfen und Monitoring von Motoren und Generatoren

Kennen Sie den Zustand Ihrer rotierenden elektrischen Maschinen?
Wir helfen Ihnen bei der Analyse.


Sicherstellen des zuverlässigen Motor- und Generatorbetriebs und Reduzieren des Ausfallrisikos

Rotierende elektrische Maschinen spielen bei der Energieerzeugung und beim Ausführen kritischer Prozesse im industriellen Anwendungsbereich eine wichtige Rolle. Allerdings können die thermischen, elektrischen, mechanischen und Umwelt-Belastungen, denen Motoren und Generatoren während des Betriebs kontinuierlich ausgesetzt sind, mit der Zeit dazu führen, dass die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit beeinträchtigt werden.

Ein vorzeitiger Ausfall der Maschine aufgrund einer betriebsbedingten Abnutzung kann zu hohen finanziellen Einbußen aufgrund von ungeplanten Stillsetzungen, Produktionsausfällen und möglichen irreparablen Schäden führen.

Effektive Erkennung von Fehlern bei rotierenden Maschinen

Wir haben eine Reihe wichtiger elektrischer Diagnoseverfahren ermittelt, die Ihnen dabei helfen, vor Ort eine umfassende Zustandsbestimmung Ihrer Motoren und Generatoren durchzuführen. So erfahren Sie, wann Komponenten instand gesetzt oder ausgetauscht werden müssen.

Hier erfahren Sie mehr:

Diagnoseprüfung und Monitoring rotierender Maschinen

Um den zuverlässigen Betrieb Ihrer Motoren und Generatoren zu gewährleisten, müssen Sie die folgenden Aspekte der Zustandsbewertung kennen:

  • gängige Maschinenfehler und ihre Ermittlung
  • empfohlene Diagnoseprüfungen und Prüflösungen
  • Vorgehensweise bei der Einrichtung der Prüfungen und Auswertung der Ergebnisse
  •  

handbuch herunterladEN2,95 MB


Andere interessante Artikel:
Gründe für den Ausfall von rotierenden Maschinen434 kB
Konventionelle elektrische Prüfungen an Ständerwicklungen192 kB
Kapazitäts- und Verlustfaktormessung203 kB
Teilentladungsmessungen an rotierenden Maschinen688 kB
Monitoring von Teilentladungen an rotierenden Maschinen284 kB
Bewertung des Zustands von Ständerkernen275 kB​​​​​​​

 

Hören Sie sich unseren Podcast an (in Englisch)

Unsere Lösungen zur Bewertung des Isolationszustands
bei rotierenden elektrischen Maschinen:


CPC 100

Multifunktionale Lösung für gängige elektrische Prüfungen
MEHR ERFAHREN


Upgrade-Option für die Messung des Ständerkerns

Zuverlässige Streuflussmessung am Blechpaket für die Fehler-Ermittlung im Ständerkern
MEHR ERFAHREN



CP TD15

Prüfung der Kapazität und des Verlustfaktors (Tan Delta) mit integrierter Hochspannungsquelle für Diagnosemessungen bis zu 15 kV bei Nennfrequenz 
MEHR ERFAHREN


 

MPD 800

Universelles System zur Offline-Messung und  Analyse von Teilentladungen
MEHR ERFAHREN


 

MONTESTO 200

System zur Online-Messung von Teilentladungen und zum temporären Monitoring
MEHR ERFAHREN



MONGEMO

Fest installiertes System für das Online-Monitoring von Teilentladungen an rotierenden Maschinen
MEHR ERFAHREN

 

 

Vorteile unserer Prüflösungen für rotierende Maschinen

Tragbar

Dank des kompakten und leichten Designs sind unsere Prüflösungen für elektrische Maschinen leicht zu transportieren und ideal für die Prüfung in Bereichen mit begrenztem Raum geeignet.

Normkonforme Prüfung

Unsere Lösungen ermöglichen elektrische Prüfungen nach internationalen Normen, die eine zuverlässige Erkennung von Fehlern in Ihren rotierenden Maschinen sicherstellen.

Flexible Hochspannungsquelle

Mit unserer modularen HS-Quelle können Maschinen bis zu 15 kV bei Nennfrequenz geprüft werden. Außerdem sind Messungen der Kapazität und des Verlust-/Leistungsfaktors möglich.

Zeitersparnis

Automatisierte Prüfverfahren und -protokolle helfen Ihnen, bei elektrischen Prüfungen vor Ort schnell und effizienter zu arbeiten.

 

Das bietet Ihnen OMICRON:

  • Umfassendes Wissen über die Diagnose von rotierenden elektrischen Maschinen
  • Umfangreiche Lösungen für die elektrische Prüfung und das kontinuierliches Monitoring
  • Technischer Support rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr
  • Praktische Schulungen in unserer OMICRON Academy 
  •  

 

 

Sprechen Sie mit uns über unsere Lösungen für die Prüfung und Überwachung rotierender Maschinen

Kontakt aufnehmen

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×