01. September 2021
Österreich (Klaus)
Deutsch
Cpdm01de
MPD Serie

Grundlagen und Anwendungen der Teilentladungsdiagnose mit der MPD Serie

01. September 2021
Österreich (Klaus)
Deutsch
Cpdm01de
MPD Serie

Übersicht

Werden Sie mit Grundlagen der Teilentladungsmessung unter Verwendung des MPD-Systems vertraut. Lernen Sie in praktischen Übungen an speziellem Trainingsequipment Prüfungen nach IEC 60270 aufzubauen und durchzuführen. Führen Sie grundlegende Interpretationen von Messergebnissen selbstständig durch.

Ziele

  • Messen von Teilentladungen gemäß IEC 60270 an Hochspannungsgeräten mit dem MPD-System
  • Überwachen der Qualität des Produktionsprozesses durch TE-Messung an Komponenten und fertigen Produkten
  • Durchführen von TE-Messungen, um den Isolationszustand des Betriebsmittels zu bestimmen, sowie Fehler zu identifizieren und zu lokalisieren
  •  

Inhalt

  • Lernen Sie das MPD Messsystem kennen
  • Verstehen Sie wie Teilentladungen gemessen werden
  • Anschluss des MPD an Hochspannungsgeräte, wie Kabel, Wandler, Leistungsschalter, Schaltanlagen
  • Kennenlernen der Software des MPD-Systems für effiziente Messungen
  • Durchführen von Messungen gemäß der IEC 60270 und gemäß der IEC Norm des Prüfobjektes
  • Durchführen echter TE-Messungen in praktischen Übungen
  • Kennenlernen des PRPD, Q(U) Diagramms und der Trendanalyse
  • Interpretieren von Messergebnissen
  • Umgang mit Störern
  •  

Dauer

2,5 Tage

Teilnehmerkreis

Fachpersonal von EVU, Bahn- und Serviceunternehmen, sowie von Herstellern, die im Bereich der Teilentladungsmessungen arbeiten werden

Vorwissen

Kenntnisse der Elektrotechnik

Lösungen

MPD-Serie und Zubehör

EUR 0
pro Person, exkl. USt.

„Alle Themen waren sehr interessant und sehr gut präsentiert vom Dozenten.“

Teilnehmerfeedback

Mit unseren Kursen gewinnen Sie Fachwissen über Betriebsmittel und Anwendungen in elektrischen Energiesystemen. 

Anwendungswissen

Unser erfahrener Trainer geht während des Trainings auf Ihre Fragen ein. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit ihre Fragen innerhalb der Gruppe oder mit dem Trainer zu diskutieren.

Vertiefende Diskussionen

Sie erhalten  umfassende Trainingsunterlagen, um später darin nachschlagen zu können. 

Professionelle Unterlagen
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×