25. April 2023
Deutschland (Berlin)
Deutsch
Cpdm03de
MPD Serie

Teilentladungsmessung an Hochspannungskabeln mit dem MPD-System

25. April 2023
Deutschland (Berlin)
Deutsch
Cpdm03de
MPD Serie

Übersicht

Vertiefen Sie ihr Wissen zum Thema Teilentladungsmessungen an Hochspannungskabeln. Machen Sie sich mit den erweiterten Softwarefunktionalitäten des MPD-Systems vertraut. Lernen Sie Fehler zu identifizieren und zu lokalisieren, um den Zustand des Betriebsmittels zu bewerten. Wenden Sie komplexe Prüftechniken an und vertiefen Sie ihr Wissen durch praktische Übungen an speziellem Trainingsequipment.

Ziele

  • Vertiefen Sie ihr Wissen zum Thema Teilentladungsmessungen an Hochspannungskabeln
  • Durchführen von TE-Messungen um den Isolationszustand des Betriebsmittels zu bestimmen, sowie Fehler zu identifizieren und zu lokalisieren
  • Erfassen von Schädigungsprozessen in Hochspannungskabeln und Garnituren durch TE-Messung
  • Überwachen der Qualität des Produktionsprozesses durch TE-Messung an Komponenten und fertigen Produkten
  • Anwenden von TE-Messung für die Entwicklung von Hochspannungsbetriebsmitteln
  •  

Inhalt

  • Verstehen der Physik hinter den Teilentladungsmessungen
  • Kennenlernen der erweiterten Softwarefunktionalitäten des MPD-Systems
  • Durchführen von Messungen gemäß der IEC 60270 und gemäß der IEC 62067 und IEC 60840
  • Nutzung von nicht konventionellen Messmethoden (z.B. induktive Sensoren)
  • Anschluss des MPD-Systems zur TE-Messung an Hochspannungskabeln
  • Durchführen echter TE-Messungen in praktischen Übungen
  • Synchrone und Multikanal-Teilentladungsmessungen für optimierte Testergebnisse 
  • Orten von Teilentladungen in Kabeln mittels TDR und STDR
  • Nutzung der 3PARD und 3CFRD/3FREQ Diagramme zur Unterscheidung von Quellen
  • Störunterdrückung (Frequenzauswahl, Gating, und Quellenunterscheidung)
  • Interpretieren von Messergebnissen
  • Klassifizierung von Teilentladungsarten und Bestimmung des Risikos für die Prüfobjekte
  •  

Dauer

2 Tage

Zeiten

Täglich von 09:00 - 17:30 Uhr  

 

 

Information

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.  

Das passende Hotel finden Sie in der Training Center Berlin Beschreibung (PDF) und können es nach Wunsch buchen.  

Preisdetails:  Das Training selbst, die Trainingsunterlagen, die Getränke, die Pausensnacks, das Mittagessen und ein Abendessen sind im Preis inbegriffen.

Teilnehmerkreis

Fachpersonal, das mit der Diagnose, dem Service und der Instandhaltung von Hochspannungskabeln bei EVUs, Serviceunternehmen, Herstellern und bei Reparaturwerkstätten betraut ist

Vorwissen

Grundlagen der Teilentladungsmessung mit dem MPD-System oder vergleichbares Wissen

Lösungen

MPD 600 / OMS 605 und Zubehör

EUR 1.580
pro Person, exkl. USt.
Plätze verfügbar
Zur Anmeldung

„Alle Themen waren sehr interessant und sehr gut präsentiert vom Dozenten.“

Teilnehmerfeedback

Mit unseren Kursen gewinnen Sie Fachwissen über Betriebsmittel und Anwendungen in elektrischen Energiesystemen. 

Anwendungswissen

Profitieren Sie von einer effizienten Mischung aus live Vorführung des Equipments, verständlich aufbereiteten theoretischen Inhalten und praktischen Messungen.

Effiziente Trainingsmethoden

Sie erhalten  umfassende Trainingsunterlagen, um später darin nachschlagen zu können. 

Professionelle Unterlagen
Plätze verfügbar
Zur Anmeldung
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×