02 Jul. 2018 - 04 Jul. 2018

Austria (Klaus)

German

C.0064.BCC

MPD Series

Teilentladungsmessung an Generatoren und Motoren

02 Jul. 2018 - 04 Jul. 2018

Austria (Klaus)

German

C.0064.BCC

MPD Series

Summary

Werden Sie mit den Gesetzmäßigkeiten von Teilentladungen und deren Messung unter Verwendung des MPD Prüfgeräts vertraut. Lernen Sie Fehlerarten zu erkennen und Fehler zu orten, um den Zustand Ihrer Generatoren oder Motoren zu bewerten. Wenden Sie komplexere Prüftechniken an und vertiefen Sie Ihr Wissen durch praktische Übungen an speziellem Trainingsequipment.

Objectives

  • Messen von Teilentladungen an Hochspannungsgeräten mit dem MPD 500/600
  • Durchführen von TE-Messungen, um den Isolationszustand sowie Fehlerarten und -ort zu bestimmen
  • Erfassen von Alterungs- und Verschleißprozessen in Generatoren und Motoren durch TE-Messungen
  • Überwachen der Qualität des Produktionsprozesses durch Messungen an Bauteilen
  • Anwenden von TE-Messungen für die Entwicklung und Neuplanung von Geräten, die der Hochspannung ausgesetzt sind

Information

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.

Schedule

Tag 1: 13:00 - 17:30 Uhr

Tag 2: 09:00 - 17:30 Uhr

Tag 3: 09:00 - 17:30 Uhr

Duration

2.5 days

EUR 1,725
per person, excludes tax

Downloads

„Theoretical and practical units came one after another so that the things learned could be applied immediately.“

Student's feedback

Through our courses, you will gain thorough knowledge of assets and applications in electrical power systems.

Application knowledge

Benefit from an efficient mix of live presentations of the device, logically arranged theory content and practical measurements.

Efficient training methods

You will receive comprehensive manuals for later reference. 

Professional training material
You are using an outdated browser version.
Please upgrade your browser or use another browser to view this page correctly.
×