April 13 - 15, 2021
Germany (Erlangen)
German
C.0046.CCX
Background Knowledge

Maschinenschutz

April 13 - 15, 2021
Germany (Erlangen)
German
C.0046.CCX
Background Knowledge

Summary

Nach einem übersichtlichen Einstieg in die komplexen Fehlerarten und Schutzprinzipien für Generatoren und Motoren lernen Sie die Struktur und Funktionsweise von Maschinenschutzrelais kennen.  Werden Sie mit den wichtigsten Schutzeinstellungen und grundlegenden Schutzkonzepten vertraut, um diese in der Praxis überprüfen und bewerten zu können.

Objectives

  • Schutzprinzipien und ihre Einsatzmöglichkeiten beim Schutz von Generatoren und Motoren
  • Struktur und Funktionsweise komplexer Maschinenschutzrelais
  • Grundlegende Einstellungen der wichtigsten Parameter
  • Überprüfen und Bewerten bestehender Schutzkonzepten und grundlegenden Einstellungen
  •  

Duration

3 Tage

Schedule

08:30 - 17:00 Uhr

Information

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.

Das passende Hotel finden Sie in der Training Center Erlangen Beschreibung (PDF) oder über unser Portal beim externen Anbieter HRS unter www.omicronacademy.hrs.de und können es nach Wunsch buchen.

Preisdetails:
Das Training selbst, die Trainingsunterlagen, die Getränke, die Snacks, das Mittagessen und ein Abendessen sind im Preis inbegriffen.

EUR 2,180
per person, excludes tax

„It’s nice that the instructors actually know what they’re talking about.“

Student's feedback

Benefit from an efficient mix of live presentations of the device, logically arranged theory content and practical measurements.

Efficient training methods

You will receive comprehensive manuals for later reference. 

Professional training material

Our experienced trainer takes your specific questions into account during the training. Every participant has the possibility to discuss questions with the group members and the trainer.

In-depth discussions
You are using an outdated browser version.
Please upgrade your browser or use another browser to view this page correctly.
×