October 13 - 15, 2020
Austria (Wien)
German
C.0047.ACA
CMC Family

Schutzprüfung mit dem OMICRON Test Universe

October 13 - 15, 2020
Austria (Wien)
German
C.0047.ACA
CMC Family

Summary

Lernen Sie von Grund auf, Überstromzeit-, Distanz- und Transformatordifferenzialschutzgeräte mit dem OMICRON Test Universe zu prüfen. Lernen Sie die Prüfabläufe in Theorie und Praxis kennen. Arbeiten Sie mit speziellen Prüfaufbauten, die ein Umspannwerk im Schulungsraum simulieren.

Objectives

  • Inbetriebnahme- und Turnusprüfungen von Schutzgeräten mit dem OMICRON Test Universe
  • Prüfen von Überstromzeitschutz-, Distanzschutz- und Transformatordifferenzialschutzgeräten
  • Erstellen und Modifizieren von automatisierten Prüfabläufen und individuellen Prüfprotokollen
  • Kennenlernen und Anwenden des OMICRON Test Universe
  •  

Duration

3 Tage

Schedule

täglich von 09:00 - 17:30 Uhr

Information

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.

Preisdetails:
Das Training selbst, die Trainingsunterlagen, die Getränke, die Pausensnacks, das Mittagessen und ein Abendessen sind im Preis inbegriffen.

EUR 2,180
per person, excludes tax
Plätze verfügbar

„Excellent course content superbly delivered in nice environment. "Pat on the back!"“

Student's feedback

Through our courses, you will gain thorough knowledge of assets and applications in electrical power systems.

Application knowledge

Benefit from an efficient mix of live presentations of the device, logically arranged theory content and practical measurements.

Efficient training methods

Our experienced trainer takes your specific questions into account during the training. Every participant has the possibility to discuss questions with the group members and the trainer.

In-depth discussions
Plätze verfügbar
2 Alternative Course Dates
December 15 - 17, 2020
Germany (Erlangen)
German
September 15 - 17, 2020
German
You are using an outdated browser version.
Please upgrade your browser or use another browser to view this page correctly.
×