01 septembre 2021
Autriche (Klaus)
Allemand
Cpdm01de
Gamme MPD

Grundlagen und Anwendungen der Teilentladungsdiagnose mit der MPD Serie

01 septembre 2021
Autriche (Klaus)
Allemand
Cpdm01de
Gamme MPD

Résumé

Werden Sie mit Grundlagen der Teilentladungsmessung unter Verwendung des MPD-Systems vertraut. Lernen Sie in praktischen Übungen an speziellem Trainingsequipment Prüfungen nach IEC 60270 aufzubauen und durchzuführen. Führen Sie grundlegende Interpretationen von Messergebnissen selbstständig durch.

Objectifs

  • Messen von Teilentladungen gemäß IEC 60270 an Hochspannungsgeräten mit dem MPD-System
  • Überwachen der Qualität des Produktionsprozesses durch TE-Messung an Komponenten und fertigen Produkten
  • Durchführen von TE-Messungen, um den Isolationszustand des Betriebsmittels zu bestimmen, sowie Fehler zu identifizieren und zu lokalisieren
  •  

Contenu

  • Lernen Sie das MPD Messsystem kennen
  • Verstehen Sie wie Teilentladungen gemessen werden
  • Anschluss des MPD an Hochspannungsgeräte, wie Kabel, Wandler, Leistungsschalter, Schaltanlagen
  • Kennenlernen der Software des MPD-Systems für effiziente Messungen
  • Durchführen von Messungen gemäß der IEC 60270 und gemäß der IEC Norm des Prüfobjektes
  • Durchführen echter TE-Messungen in praktischen Übungen
  • Kennenlernen des PRPD, Q(U) Diagramms und der Trendanalyse
  • Interpretieren von Messergebnissen
  • Umgang mit Störern
  •  

Durée

2,5 Tage

Public

Fachpersonal von EVU, Bahn- und Serviceunternehmen, sowie von Herstellern, die im Bereich der Teilentladungsmessungen arbeiten werden

Prérequis

Kenntnisse der Elektrotechnik

Solutions

MPD-Serie und Zubehör

EUR 0
par personne, hors taxes

Téléchargement

„Ce qui m’a vraiment impressionné, c’était la flexibilité du formateur pour répondre aux questions avec une méthode adaptée à chaque personne.“

Commentaire de participant

Nos formations vous permettront de vous familiariser avec les équipements et les applications des réseaux électriques. 

Savoir-faire applicatif

Vos applications particulières sont discutées pendant la formation. Les participants pourront poser les questions propres à leurs 

applications. 

Discussions approfondies

Vous recevrez des supports de cours pour vous y référer ultérieurement. 

Documents professionnels
Vous utilisez une ancienne version de votre navigateur.
Merci de mettre à jour votre navigateur ou d’utiliser un autre navigateur pour afficher cette page correctement.
×