09. - 11. Juli 2024
Deutschland (Erlangen)
Deutsch
Cpuc03de
IEDScout, ISIO 200, StationScout, Test Universe, RelaySimTest, DANEO 400, CMC Produktfamilie

IEC 61850 – Systemkonfiguration und Prüfen in digitalen Schaltanlagen

09. - 11. Juli 2024
Deutschland (Erlangen)
Deutsch
Cpuc03de
IEDScout, ISIO 200, StationScout, Test Universe, RelaySimTest, DANEO 400, CMC Produktfamilie

Übersicht

Sie sind bereits mit den Grundzügen der Norm IEC 61850 vertraut und möchten nun tiefer eintauchen? In diesem Kurs erhalten Sie ein genaueres Bild des Konzepts der Systemkonfiguration basierend auf der SCL (Substation Configuration Language) und erfahren mehr über das Prüfen in digitalen Schaltanlagen. Sie arbeiten dabei in einer Umgebung, die einer voll digitalen Schaltanlage mit IEDs unterschiedlicher Hersteller nachgebildet wurde und eine redundante Netzwerkarchitektur für den Stations- und den Prozessbus mit PTP-Zeitsynchronisation aufweist. Sie erfahren, wie Sie effizient alle Aspekte von IEC 61850-Schaltanlagen prüfen können – von einzelnen IEDs bis hin zur gesamten Anlagenkommunikation, vom Prüfen von Schutzfunktionen bis hin zum Prüfen der Schaltanlage als Ganzes.

Ziele

  • Kennenlernen der Vorteile der Nutzung der SCL für das Konfigurieren der Anlagenkommunikation
  • Kennenlernen verschiedener Engineering-Ansätze und erfahren, was eine gute SCD-Datei ausmacht
  • Effizientes Prüfen von Stationsautomatisierungssystemen (SAS) mit Hilfe der SCD-Datei der Anlage
  • Aufstellen von Prüfplänen für das Prüfen IEC 61850-basierter Schutz-IEDs mit GOOSE und Sampled Values
  • Kennenlernen der Hauptaspekte des Prüfens des Anlagenkommunikationsnetzwerks und Durchführen von Prüfungen
  •  

Inhalt

  • Kennenlernen der Vorteile der Nutzung der SCL für das Konfigurieren der Anlagenkommunikation
  • Kennenlernen verschiedener Engineering-Ansätze und erfahren, was eine gute SCD-Datei ausmacht
  • Effizientes Prüfen von Stationsautomatisierungssystemen (SAS) mit Hilfe der SCD-Datei der Anlage
  • Aufstellen von Prüfplänen für das Prüfen IEC 61850-basierter Schutz-IEDs mit GOOSE und Sampled Values
  • Kennenlernen der Hauptaspekte des Prüfens des Anlagenkommunikationsnetzwerks und Durchführen von Prüfungen
  •  

Dauer

3 Tage

Zeiten

täglich von 08:30 - 17:00 Uhr

Information

Sie erhalten Ihre persönliche Einladung mit allen Details rund um das Training ca. zwei Wochen vor Beginn per E-Mail.

Das passende Hotel finden Sie in der Training Center Erlangen Beschreibung  oder über unser Portal beim externen Anbieter HRS www.omicronacademy.hrs.de und können es nach Wunsch buchen.

Preisdetails:
Das Training selbst, die Trainingsunterlagen, die Getränke, die Pausensnacks, das Mittagessen und ein Abendessen sind im Preis inbegriffen.

Teilnehmerkreis

Technisches Personal von Energieversorgungsunternehmen oder Unternehmen, die mit der Projektierung, Inbetriebnahme oder Wartung von IEC 61850-Systemen befasst sind

Vorwissen

Trainingskurs „IEC 61850 – Grundlagen und Anwendungen“ (Cpuc02de) oder vergleichbare Vorkenntnisse zu IEC 61850

Lösungen

IEDScout, StationScout, MBX1, CMC-Prüfgeräte, Test Universe, RelaySimTest, DANEO 400, ISIO 200

EUR 2.760
pro Person, exkl. USt.
Zur Anmeldung

„Es ist wirklich erstaunlich und ziemlich einfach für mich das Thema durch die Beispiele des Trainers zu verstehen.“

Teilnehmerfeedback

Mit unseren Kursen gewinnen Sie Fachwissen über Betriebsmittel und Anwendungen in elektrischen Energiesystemen. 

Anwendungswissen

Profitieren Sie von einer effizienten Mischung aus live Vorführung des Equipments, verständlich aufbereiteten theoretischen Inhalten und praktischen Messungen.

Effiziente Trainingsmethoden

Sie erhalten  umfassende Trainingsunterlagen, um später darin nachschlagen zu können. 

Professionelle Unterlagen
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×