CMC 256plus

Hochpräzises Schutzprüfgerät und universelles Kalibrierwerkzeug

Die Referenz für genaue Signalanforderungen

Das CMC 256plus ist die erste Wahl für alle Prüfanwendungen, bei denen eine besonders hohe Genauigkeit benötigt wird. Es ist hervorragend zur Prüfung von Schutzgeräten jeglicher Art geeignet und ist darüber hinaus auch als universeller Kalibrator einsetzbar.

Seine hohe Genauigkeit erlaubt das Kalibrieren einer Vielzahl von Messgeräten, wie: Elektrizitätszähler bis Klasse 0,2, Messwertumformer, Power Quality-Messgeräte und Phasor Measurement Units (PMU).

Mit der einzigartigen Kombination aus hoher Genauigkeit und Vielseitigkeit ist das CMC 256plus das ideale Gerät für Relais- und Messgerätehersteller. Es kann in der Forschung und Entwicklung, der Produktion sowie der Typ- und Abnahmeprüfung flexibel eingesetzt werden.

Hauptmerkmale

  • Schutzprüfgerät und universelller Kalibrator in einem Gerät
  • Prüfen von Schutzrelais aller Generationen – elektromechanisch, statisch, numerisch, IEC 61850-IEDs
  • Äußerst genaue Prüfsignale. Für die Zählerprüfung: Die Signalquellen sind die Referenz – keine zusätzlichen Referenzzähler notwendig
  • Integrierte Netzwerkschnittstelle zum Prüfen von IEC 61850-IEDs
  • Analoge Messung und Transientenaufzeichnung mit 10 Kanälen (Option)
  •  

LLO-2 Hardware-Option

Diese Option erweitert ein CMC 256plus um sechs zusätzliche Kleinsignalausgänge. Dadurch lässt sich die Anzahl der ansteuerbaren Kanäle von 16 auf 22 erhöhen. Die Kleinsignalausgänge können zur direkten Prüfung von Relais mit Kleinsignaleingängen oder zur Steuerung von zusätzlichen externen Verstärkern wie dem CMS 356 verwendet werden.

Die Kleinsignalausgänge können Signale von nichtkonventionellen Strom- und Spannungswandlern mit Kleinsignal-Schnittstellen simulieren. Einzigartig ist, dass damit die Ausgangsgrößen von Rogowski-Spulen nicht nur im stationären Zustand, sondern auch als transiente Signale simuliert werden können.


 

ELT-1 (EnerLyzer und Transducer) Hardware-Option

Diese Option

  • wandelt die 10 Binäreingänge in multifunktionale analoge AC- und DC-Messeingänge um. Zusammen mit einer Softwarelizenz für EnerLyzer kann CMC 356 für die Aufzeichnung und Messung von Strom- und Spannungstransienten für Amplitude, Phase, Frequenz, Leistung (S, P, Q), Oberschwingungen, Trends o. Ä. auf 10 Kanälen verwendet werden.
  • Sie fügt DC-Messeingänge (0 ... 10 V/0 ... 20 mA) zum Prüfgerät CMC 356 hinzu. Die DC-Messeingänge können für die Prüfung von Messwertaufnehmern verwendet werden.
  •  

Lösungen für:

Videos

Die Referenz - CMC 256plus

Prüfen von Schutz- und Messeinrichtungen

Testing meters & transducers

Zubehör

Dokumente

Training

19
Nov
19. - 20. November 2019
Trainingszentrum Grenoble, Grenoble Cede, Frankreich
Français
CMC Produktfamilie
19
Nov
19. - 21. November 2019
Trainingszentrum Grenoble, Grenoble Cede, Frankreich
Français
CMC Produktfamilie
19
Nov
19. - 21. November 2019
Trainingszentrum Erlangen, Erlangen, Deutschland
Deutsch
CMC Produktfamilie

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×