CMC 430

Hochmobiles Schutzprüfgerät und Kalibrator

Das CMC 430 ist die erste Wahl für jeden Prüftechniker, wenn es um mobile Einsätze, vielfältige und komplexe Anwendungsgebiete sowie Prüfungen mit bis zu drei Strömen gleichzeitig geht. Mit seinem geringen Gewicht von nur 8,7 kg und dem speziellen Kantenschutz eignet sich das robust aufgebaute Gerät auch für Einsätze unter rauen Umgebungsbedingungen und großen Temperaturschwankungen.

Seine technische Leistungsfähigkeit zeigt das CMC 430 speziell bei der Prüfung numerischer und kommunikationsbasierter Schutzeinrichtungen und Messsysteme. Dazu kombiniert es seine außergewöhnliche Leistungsfähigkeit als Relaisprüfgerät mit Funktionen für hybride Messungen und Aufzeichnungen (analog, binär, GOOSE und Sampled Values gemäß IEC 61850). Mit seiner extrem hohen Genauigkeit ist es zudem eine ideale Quelle für die Kalibrierung von Messgeräten wie Energiezählern, Messwertumformern, PQ-Messgeräten und PMUs.

Hauptmerkmale

  • Das leichteste (8,7 kg) mehrphasige Prüfgerät für sekundärseitige Prüfungen der Welt
  • Hochpräzise Prüfsignale für Schutzprüfungen und Geräte-Kalibrierung
  • Robuster Aufbau mit stoßdämpfendem Kantenschutz
  • Alle Anschlüsse und Bedienelemente an der Vorderseite
  • Prüfen numerischer und kommunikationsbasierter Schutzeinrichtungen und Messsysteme
  • Leistungsstarke 3 x 100 W-Stromverstärker (zum Beispiel für Bürden-Messungen)
  • Sechs Spannungsausgänge (Prüfen von Synchro-Check-Funktion und Schaltanlagensteuerungen)
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×