MPD 800

Universelles Mess- und Analysesystem für Teilentladungen

Zuverlässige TE-Prüfungen an elektrischen Betriebsmitteln

Mit MPD 800 stellen wir unser universelles System zur Messung und Analyse von Teilentladungen (TE) und damit die nächste Generation der weitverbreiteten und innovativen MPD-TE-Prüftechnologie vor. Verbesserte und neu hinzugekommene Hardware- und Software-Funktionen ermöglichen hochempfindliche mehrkanalige TE-Messungen und somit zuverlässige, normgerechte TE-Prüfungen bei einer Vielzahl von elektrischen Betriebsmitteln und Komponenten. Das System ermöglicht die genaue Erkennung und Ortung von Isolationsdefekten und hilft Ihnen, das Risiko eines Betriebsmittelausfalls zuverlässig zu bewerten.

MPD 800 im Überblick

Einhaltung von Branchennormen
MPD 800 misst unter Berücksichtigung der geltenden IEC- und IEEE-Normen Teilentladungen und kann so zuverlässig TE-Aktivität erkennen.
Gleichzeitige Messungen auf mehreren Kanälen
Das MPD 800-Messgerät ermöglicht dank zweier TE-Glasfasereingangskanäle synchrone TE-Messungen auf zwei Kanälen oder Einkanal-TE-Messungen, bei denen der zweite Kanal als Gating-Kanal genutzt wird. Das System kann problemlos durch bis zu 20 Messgeräte erweitert werden.
Zuverlässige Filterung von Rauschsignalen
MPD 800 bietet einen breiten und anpassbaren TE-Frequenzbereich für maximale Messempfindlichkeit in störungsbehafteten Umgebungen.
Benutzerdefinierte Analyse und Berichterstellung
Für die individuelle TE-Prüfung und Berichterstellung können Sie angeben, welche der verfügbaren Software-Funktionen zur TE-Messung und Analyse Sie für eine bestimmte Messung benötigen; die übrigen Funktionen werden dann ausgeblendet.

Spezifikationen für maximale Leistungsfähigkeit

Das MPD 800-System bietet einen anpassbaren TE-Frequenzbereich von bis zu 35 MHz, mit 125 MS/s eine sehr schnelle Abtastrate, eine TE-Ortungszeit von über 130 µs und eine leistungsfähige digitale TE-Filterung für eine außergewöhnlich hohe Empfindlichkeit bei Ihren TE-Messungen. Innovative Software-basierte Filterverfahren, z. B. Channel-Gating, 3PARD (3-Phase Amplitude Relation Diagram) und 3FREQ (3-Center Frequency Relation Diagram), sorgen für hochzuverlässige TE-Analysen. 

„Unser MPD 800-TE-Prüfsystem ist wirklich universell – es kann sowohl bei Labor- als auch bei Feldprüfungen verwendet werden. Keine andere Lösung ist so umfassend, genau und flexibel, wenn es um normgerechte TE-Prüfungen der verschiedensten elektrischen Betriebsmittel geht.“

Hauptmerkmale

  • Nur ein TE-Prüfsystem für alle Arten von elektrischen Betriebsmitteln und Komponenten
  • Robust und flexibel für den Einsatz in Labors, auf Prüfständen und im Feld
  • Synchrone mehrkanalige TE-Messung und Gating-Funktionen
  • Auswählbare Filter für IEC- und IEEE-konforme TE-Prüfungen
  • Breiter TE-Frequenzbereich für einen optimalen Störabstand in Umgebungen mit starkem Rauschen
  • Leistungsfähige Verfahren zur Rauschunterdrückung und Separierung der TE-Quellen für eine zuverlässige Analyse
  • TE-Prüfsoftware mit konfigurierbarer Benutzeroberfläche für die benutzerdefinierte TE-Prüfung und Berichterstellung, aufrufbar in mehreren Sprachen 
  •  

Anpassbare Anwenderprofile

Sie haben die Möglichkeit, normgerechte individuelle Prüfspezifikationen mit den zugehörigen Kalibrierungs- und Messeinstellungen für spezifische Arten von TE-Prüfungen und Prüfobjekten zu definieren und diese zur sofortigen und späteren Verwendung als Profile zu speichern. Für die individuelle TE-Prüfung und Berichterstellung können Sie außerdem jederzeit angeben, welche der verfügbaren TE-Mess- und -Analyse-Software-Funktionen Sie für eine bestimmte TE-Messung benötigen.

Volle Kompatibilität für MPD 600-Anwender

Wenn Sie bereits mit einem MPD 600-System arbeiten, können Sie Ihre vorhandene MPD 600-Software auf die neue MPD 800-Software upgraden und so von deren neuen und verbesserten Funktionen profitieren. Es ist auch möglich, in ein und demselben Prüfaufbau neue MPD 800-TE-Messgeräte mit bereits vorhandenen MPD 600-Geräten zu kombinieren. Mit der MPD 800-Software können die TE-Daten aus allen angeschlossenen Geräten gleichzeitig aufgerufen und analysiert werden.

Lösungen für:

Videos

Teilentladungsprüfungen an Energiekabeln

Teilentladungsprüfungen an Leistungstransformatoren

Teilentladungsprüfungen an rotierenden elektrischen Maschinen

Zubehör

Dokumente

Literatur

Training

20
Jul
20. Juli 2020
Trainingszentrum Neu Delhi, New Delhi, Indien
English
CPC 100, MPD 800, MONTESTO 200, MONGEMO

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×