MCT 120

Hochfrequenz-Stromwandler

Messung von Teilentladungen an Starkstromkabeln

Der Hochfrequenz-Stromwandler MCT 120 (HFCT) wurde eigens für die regelmäßige Messung und Diagnose von Teilentladungen (TE-Diagnose) von Hochspannungskabelsystemen entwickelt. Der MCT 120 kann zerlegt werden, um einen problemlosen Einbau an Erdungsanschlüssen zu ermöglichen. So können Messungen an elektrischen Leitern vorgenommen werden, ohne diese vom Stromnetz zu trennen.

Hauptmerkmale

  • TE-Aufzeichnung in sicherer Entfernung von Komponenten, die unter Hochspannung stehen
  • Kann zur einfachen Installation zerlegt werden
  • Ausreichend Freiraum für große Kabel

Anwendungsgebiete

  • Regelmäßige TE-Messung und -Diagnose an Starkstromkabeln

Lösung für:

Produkte

Dokumente

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×