FRANEO 800

Sweep Frequency Response Analyzer

FRANEO 800 wurde entwickelt, um sicherstellen zu können, dass Leistungstransformatoren nach einem Transport bzw. nach dem Auftreten von Fehlern mechanisch und elektrisch unversehrt geblieben sind. FRANEO 800 arbeitet dabei nach dem SFRA-Prinzip (Sweep Frequence Response Analysis) und misst die elektrische Übertragungsfunktion in einem weiten Frequenzbereich.

Das Prüfgerät unterstützt Sie beim Erkennen von Wicklungsfehlern und Defekten im magnetischen Kern. Dadurch werden die Zuverlässigkeit der Transformatoren verbessert, Instandhaltungskosten gesenkt und kostspielige Fehlerfälle vermieden.

Hauptmerkmale

  • Höchster Dynamikbereich in der SFRA-Industrie (> 150 dB)
  • Normkonformes Prüfen nach IEC 60076-18 und IEEE C57.149
  • Reproduzierbare Ergebnisse mittels innovativer Anschlusstechnik
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für Prüfaufbau, -ausführung und -bewertung ermöglicht einfache Analysen ohne Expertenwissen
  • Kurze Messzeiten durch intelligenten Sweep-Algorithmus
  • Kompaktes und leichtes System für optimale Bedienerfreundlichkeit

Anwendungen

FRANEO 800 dient zur Transformator-Prüfung nach:

  • Einem Kurzschlussereignis
  • Vor und nach einem Transport
  • Dem Auftreten von hohen transienten Fehlströmen
  • Einer signifikanten Veränderung der überwachten Werte (z.B. DGA) oder einer Sicherheitsabschaltung

Zudem können auch folgende Messungen durchgeführt werden:

  • Routinemäßige Zustandsbestimmung des Transformators
  • Verifizierung ungewöhnlicher Ergebnisse aus konventionellen Prüfungen 
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×