StationScout

Prüfung in IEC 61850-Automatisierungssystemen

Das Prüfen der Automatisierung, Steuerung und Stationsleittechnik in IEC 61850-Automatisierungssystemen ist so zeitaufwendig wie die Schutzprüfung selbst - oder oft sogar noch mehr. StationScout vereinfacht das Prüfen und reduziert den Aufwand erheblich.

Mit seinen leistungsstarken Funktionen ist StationScout der Spezialist für den gesamten Lebenszyklus eines Automatisierungssystems - vom Engineering bis zur kontinuierlichen Wartung. Die klar strukturierte Statusübersicht unterstützt Inbetriebnahme- und Wartungstechniker bei ihren Aufgaben in IEC 61850-Automatisierungssystemen.

Hauptmerkmale:

Statusübersicht: StationScout bietet einen klaren Überblick über die Schaltanlage und visualisiert die Kommunikation nach IEC 61850 in SCL-Dateien, Werten und Zuständen in der Schaltanlage.

Signalverfolgung: Das Kommunikationsdiagramm von StationScout ermöglicht die Signalverfolgung von der Übersicht bis zu detaillierten Attributen in Kommunikationsnachrichten.

Automatisiertes Prüfen: StationScout ist in der Lage, vordefinierte Prüfpläne für einen automatisierten Prüfablauf wiederzuverwenden.

Cyber Security: Die dedizierte Hardware von StationScout gewährleistet einen cyber-sicheren Betrieb innerhalb des Kommunikationsnetzes der Schaltanlage.

Simulation: Die leistungsstarken Simulationsfunktionen von StationScout vereinfachen das Prüfen und die Inbetriebnahme. Fehlende IEDs und IOs können ebenfalls simuliert werden.

Definition eigener Namen: IEC 61850-Abkürzungen sind kryptisch. Die Definition eigener Namen in StationScout ermöglicht ein komfortables Betriebsmittel-Handling.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×