Offline-Prüfung an Starkstromkabeln

Hochspannungskabel werden beispielsweise in dicht besiedelten Gebieten oder als Verbindung zu Offshore-Anlagen eingesetzt. Deshalb ist der jahrzehntelange, störungsfreie Betrieb ohne oder mit wenig Wartung Voraussetzung für eine sichere Energieversorgung.

Zu den Diagnosemöglichkeiten zur Ermittlung des Zustands von Energiekabeln und des entsprechenden Kabelzubehörs gehören Teilentladungsprüfungen, mit denen der Zustand der Kabelisolierung bewertet wird. Das Messen der Kapazität, des Verlustfaktors und der dielektrischen Eigenschaften sind weitere Diagnoseprüfungen zur Bestimmung des Zustands von Energiekabeln. 

Produkte für Offline-Prüfung an Starkstromkabeln

Videos

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed.

Was sind Teilentladungen?

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed.

Teilentladungsprüfungen an Energiekabeln

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×