Schutzprüfung mit Sampled Values

Zur Übertragung der digitalisierten Strom- und Spannungssignale deselektrischen Energiesystems werden in digitalen Schaltanlagen IEC 61850 Sampled Values verwendet. Im Unterschied zu herkömmlichen Systemen, in denen Sekundärgrößen übertragen werden, werden Sampled Values Streams über das Kommunikationsnetzwerk verteilt.  Unsere CMC-Prüfgeräte publizieren Sampled Values gemäß den Normen IEC 61850-9-2 und IEC 61869-9, um Größen des Energiesystems zu simulieren und digitale Schutzgeräte zu prüfen.

Unsere Empfehlung

CMC + Test Universe mit Modul zur Sampled-Values-Konfiguration

Das CMC-Prüfgerät simuliert eine Merging Unit (MU) gemäß IEC 61869-9. Um den ordnungsgemäßen Betrieb der Schutzrelais zu prüfen, sendet es Sampled Values, die die Primärströme und ‑spannungen des elektrischen Energiesystems darstellen. Das Prüfgerät generiert bis zu drei Sampled-Value-Ströme. Dank des Konfigurationsmoduls können alle Prüfmodule unserer leistungsstarken Software Test Universe mit Sampled Values genutzt werden.

Vorteile dieser Lösung

Videos

Change cookie settings to load video. Allow marketing cookies.

OMICRON’s IEC 61850 and Cybersecurity Solutions

Change cookie settings to load video. Allow marketing cookies.

Sampled Values Konfiguration

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×