Online-Monitoring von Teilentladungen an rotierenden elektrischen Maschinen

Die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit rotierender elektrischer Maschinen spielen bei der Energieerzeugung und beim Ausführen kritischer Prozesse im industriellen Anwendungsbereich eine wichtige Rolle. Allerdings können die thermischen, elektrischen, mechanischen und Umweltbelastungen, denen Motoren und Generatoren während des Betriebs kontinuierlich ausgesetzt sind, mit der Zeit dazu führen, dass die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit beeinträchtigt werden.

Teilentladungsaktivität (TE-Aktivität) ist ein Hinweis auf Schwachpunkte in der Isolierung, die zur Beschädigung und zum Ausfall von Motoren und Generatoren führen können. Die TE-Aktivität kann – entweder temporär oder permanent – kontinuierlich überwacht werden, sodass sich Wartungsmaßnahmen effizient planen und Ausfälle verhindern lassen.

Produkte für Online-Monitoring von Teilentladungen an rotierenden elektrischen Maschinen

Videos

Content cannot be displayed as the plugin requires cookies to be executed.

MONTESTO 200 – Unkomplizierte Online-Teilentladungsmessung und -Monitoring

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×