HGT1

Handmessgerät für Erdungssysteme

Eine leistungsstarke Kombination

HGT1 ist ein Handgerät, um die Erdimpedanz und Schritt- und Berührungsspannungen zu messen. Mit CPC 100 und CP CU1 können Prüfströme mit variabler Frequenz in Starkstromkabel oder Freileitungen zur Simulation von Erdfehlern sicher eingespeist werden. Schritt- und Berührungsspannungen an unterschiedlichen Orten und der Spannungsabfall werden mit PTM für HGT1 zum Zeitpunkt der Einspeisung des Prüfstroms für die Bestimmung der Erdimpedanz gemessen. 

Hauptmerkmale

  • Tragbare Lösung: vereinfacht Messungen an unterschiedlichen Standorten innerhalb und außerhalb der Anlage 
  • Frequenzselektive Messung für eine wirksame Störunterdrückung
  • Simulation von Körper- und Schuhwiderstand für die Prüfung von Schritt- und Berührungsspannungen
  •  

Noch leistungsfähiger mit Primary Test Manager™ (PTM)

  • Vollautomatisch dank GPS-Unterstützung zur Protokollierung von Messpunkten und automatische Erkennung des Prüfstroms
  • Echtzeit-Bewertung von Schritt- und Berührungsspannungen gemäß EN 50522 oder IEEE 80
  •  

Anwendungsgebiete

  • Messung des Potentialtrichters an Standorten außerhalb der Anlage zur Bestimmung der Erdungsimpedanz
  • Messung von Schritt- und Berührungsspannungen an unterschiedlichen Standorten
  •  

Lösung für:

Produkte

Dokumente

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie mehr Informationen? Wünschen Sie ein Angebot?
Anfrage für eine Produktvorführung?


Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×