HGT1

Handmessgerät für Erdungssysteme

Die Primary Test Manager Software (PTM) von OMICRON ist einfach zu bedienen und liefert ein intuitives und umfassendes Protokoll für alle durchgeführten Prüfungen.

HGT1 wird zusammen mit dem CPC 100 und der CP CU1 verwendet, um die Erdungsimpedanz und Schritt- und Berührungsspannungen zu messen.

Mit dem CPC 100 und der CP CU1 können Prüfströme mit variabler Frequenz in Energiekabel oder Freileitungen zur Simulation von Erdfehlern sicher eingespeist werden. Schritt- und Berührungsspannungen an unterschiedlichen Orten und der Potentialtrichter für die Bestimmung der Erdimpedanz werden mit PTM für HGT1 zum Zeitpunkt der Einspeisung des Prüfstroms gemessen. Die Messungen und die Echtzeit-Bewertung erfolgen gemäß EN 50522 oder IEEE 80/81.

Die digitale Filterung gewährleistet eine effektivere Störungsunterdrückung und somit genauere Messergebnisse.

Hauptmerkmale

  • Tragbare Lösung: vereinfacht Messungen an unterschiedlichen Standorten innerhalb und außerhalb der Anlage
  • Vollautomatisch dank GPS-Unterstützung zur Protokollierung von Messpunkten und automatische Erkennung des Prüfstroms
  • Echtzeit-Bewertung von Schritt- und Berührungsspannungen gemäß EN 50522 oder IEEE 80.
  • Simulation von Körper- und Schuhwiderstand für die Prüfung von Schritt- und Berührungsspannungen.
  • Frequenzselektive Messung für eine wirksame Störunterdrückung

Anwendungen

  • Messung des Potentialtrichters an Standorten außerhalb der Anlage zur Bestimmung der Erdungsimpedanz
  • Messung von Schritt- und Berührungsspannungen an unterschiedlichen Standorten
Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×