AWE

Prüfung der automatischen Wiedereinschaltfunktion mit Fehlermodell

Die Konfiguration von Prüfsequenzen für die automatische Wiedereinschaltfunktion (AWE) von Schutzrelais ist äußerst effektiv und Zeit sparend. Das Prüfmodul AWE erstellt automatisch Prüf­bedingungen für die erfolgreiche und die erfolglose WE. Wichtige Kriterien wie die finale dreiphasige Auslösung am Ende einer erfolglosen WE werden ebenfalls automatisch bewertet.

Es können Überstromzeitschutz-, Distanzschutz- oder Leitungs-Differenzialschutzrelais mit AWE-Funktion geprüft werden. Die Spezifikation der Fehler erfolgt durch Eingabe der Fehlerart und der Fehlergrößen und wird durch die integrierte Fehlerberechnung unterstützt, welche die Ausgangsspannungen und -ströme für die verschiedenen Fehlerarten berechnet. Für die Prüfung der automatischen Wiedereinschaltfunktion von Distanzschutzrelais kann der Fehler in der Impedanzebene spezifiziert werden.

Der Verlauf der Prüfsequenz wird angezeigt und die Ereignisse zusammen mit den entsprechenden Bewertungen protokolliert.

Dieses Modul ist Teil der Software Test Universe. Weitere Informationen zu Test Universe finden Sie auf der Produktseite.

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder verwenden Sie einen anderen Browser damit diese Seite korrekt dargestellt wird.
×